Kühlwasser ständig leer, Auto ruckelt und wird heiß. Batterie wurde vor kurzem getauscht,seitdem gehen die elekt.Fensterheber nicht mehr Woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kühlwasser ständig leer

vielleicht nen Loch drinn

Auto ruckelt und wird heiß

Thermostat defekt, öffnet nicht

Batterie wurde vor kurzem getauscht

wird keine Ursache für beides sein

seitdem gehen die elekt.Fensterheber nicht mehr

Sicherung durch, Batterie in der FB leer; das Sinnvollste; such ne Werkstatt auf

Kühlwasserverlust kann von Steinschlag im Kühler über einen kaputten Schlauch, der Wasserpumpe bis hin zu einer kaputten Zylinderkopfdichtung oder Riss im Motorblock kommen. Ferndiagnose schwierig. Auf jeden Fall sollte so ohne gründliche Überprüfung nicht gefahren werden, sonst ist der motor platt wenn nicht schon geschehen. Also ab in die Werkstatt damit und einen gründlichen Check machen lassen! die können dann gleich mal nach der Elektrik sehen, was du machen kannst ist schonmal die Sicherung zu überprüfen.

Womöglich ist irgendwo im Kühlkreislauf ein Leck.

Das die Fensterheber nicht gehen, kann viele Ursachen haben. Lose oder Getrennte Verbindungen, falsche Signale, falsche Energiemenge, oder womöglich auch eine Sicherung, falls die Heber über diese laufen. Womöglich ist es auch die Falsche Art Batterie. Jedoch sollte bei einem Simplen Batterie Tausch, nicht so etwas Passieren.

Selbst bei einer nicht passenden Batterie dürfte es nicht zu Problemen mit den Fensterhebern kommen. Wäre die Spannung falsch, gäbe es ganz andere Probleme.

0

Undichtigkeit im Bereich der Kühlung bewirkt auch Überhitzung des Motors, wenn die Kühlung nachlässt. Das Ruckeln könnte beim Benziner vielleicht bedeuten, dass Wasser in die Zündanlage eindringt. Der reine Austausch der Batterie sollte sich eigentlich nicht auf den Fensterheber auswirken. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber wenn der Strom für den Fensterheber direkt von der Polklemme abgenommen würde, könnte sich hier das Kabel gelöst haben. Vielleicht mal die Sicherungen überprüfen. Auch mal schauen, ob Wasser im Öl oder Öl im Kühlwasser ist (Zylinderkopfdichtung!).

Danke, das Auto Opel Corsa C Baujahr 2001- ist stehen geblieben, erst da merkte ich das kein Kühlwasser mehr drin war. Nach 10Min.wieder angegangen,aber das erhitzen und der Wasserverlust bleiben und das rucklige fahren. Er zieht auch nicht mehr richtig.ich frag mich ob ich so noch fahren kann? Kurze Strecken?

0

Gehen die Fensterheber gar nicht oder nur der automatische hoch bzw runterlauf? Dieser muss nach dem Stromlosschalten nämlich neu angelernt werden. Einfach die taster gedrückt bzw gezogen halten. Was für ein Auto ist es denn? Bitte genaue Daten.

als ich die Battrie kaufte habe ich extra gefragt ob was zu beachten ,auch dieses, und es hieß NEIN.Die Sicherungen wurden getauscht .trotzdem.geht nicht trotz längerem halten.Die Fenster bewegen sich nicht! Aber jetzt hab ich ja das Problem mit dem Kühler ,dem erhitzen. Das Auto ist stehen geblieben und das Kühlwasser war leer.Ob das schon was kaputt machte?

0

Fensterheber und kühlsystem hängen in keiner weise zusammen. wenn alle Fensterheber nicht funktionieren ist das Problem zentral zu suchen. also nicht an den Fenstern selbst. eine Möglichkeit wäre das beim anschließen der Batterie etwas vergessen wurde. wenn zum Beispiel die Anlage zu heiß wird weil die kühler nicht laufen weil die wiederum kein Strom kriegen wäre das eine Möglichkeit, -da ich nicht weiß um was für ein Fahrzeug sich handelt kann ich nicht sagen ob von dem Anschluss auch die Spannung für Komfortsysteme (Fensterheber z.B.) abgegriffen wird.

0

wenn das Auto zu heiß wird, bzw überkocht kann es durchauspassieren das der Behälter leer ist. das Wasser läuft über den Behälter aus und der Rest verdampft. wie gesagt bitte checke die Funktion der kühlerlüfter. wenn du Klimaanlage hast und der Motor an sich noch funktioniert einfach beides mal anmachen und schauen ob die großen Ventilatoren vorne funktionieren. wenn ja muss man weiter Fehler suchen. wenn nicht wäre oben genanntes eine Möglichkeit der Ursache.

0

gehen garnicht-drücken bringt nix- weil passiert nichts. In Heft steht weitr nichts.Sicherungen wurden getauscht! Bekommen keinen Strom -das steht schon mal fest.

0

ich mag antworten die überhaupt nicht auf das eingehen was man zuvor geschrieben hat ;-)

0

Beerdige deinen Motor, denn ohne Kühlwasser ist er in wenigen Minuten hin. Wahrscheinlich hat sich dein Thermostat verklemmt und den Kühlkreislauf unterbrochen. Die Folge: Das Wasser im Motor verkocht, das Öl verbrennt  an den Zylinderwänden und schmiert nicht mehr - erst wieder nach der Abkühlung. Dann ist der Motor aber schon schwer beschädigt.

danke,aber es war ein defekter Kühler -Nix mit Motor beerdigen ;-)

0

Kühlwasserverlust kann ein Undichtigkeit eines Schlauches oder auch ein anderer Defekt sein. Beobachten ob irgendwo  Wasser entweicht, dann diesen Schlauch tauschen bzw. richtig befestigen, ansonsten Check in der Werkstatt machen lassen.

Manche Fensterheber müssen nach Batterie abklemmen neu eingelernt werden. In der  Bedienungsanleitung vom Auto nachschauen, oder die Werkstatt danach fragen.

Danke,aber Check klar, nur zu Zeit kein Geld, dachte kann selber was machen.Oder Sohn.

Batterie hat neue Sicherung aber nix, geht immer noch nicht. Im Heft steht nichts.

0

da stellt sich mir die frage, warum man bei dir eine batterie austauscht,wenn das küühlwasser verschwindet.

rückeln und heiß werden deutet auf eine überhitzung hin. gnaz logisch, wenn kein kühlwasser drin ist. mit so einem defekt darf man den wagen eigentlich nicht mehr starten. nicht mehr lange bis zu einem kolbenfresser, wenn du nicht eh schon einen hattest.

das wäre bzw ist ein wirtschaftlicher totalschaden.

und dass die fensterheber nicht mehr gehen wird an einer defekten sicherung liegen


Dass das Kühlwasser schnell leer ist, kann daran liegen, dass evtl. ein kleines Lock/kleiner Riss im Schlauch ist. Hatten wir auch.

oderr dass die zylinderkopfdichtung hinüber ist.

oder die wasserpumpe

oder ein riss im motor

oder eine schelle undicht

2

Was möchtest Du wissen?