Kühlwasser leer und Auto springt nicht an...?

5 Antworten

Klingt leider nach baldigem Exidus des Motors. Nicht wieder anstellen, bevor die Kühlanlage richtig entlüftet wurde. Du hast sicher zu lange nicht nachgeschaut, darum der große Verlust. Und noch eins: Die undichte Stelle muss natürlich beseitigt werden, sonst hast du nächstens das selbe Problem. Wahrscheinlich ist ein Schlauch porös oder ganz gerissen. Schauen, wo was rausläuft.

Keinen Meter mehr fahren sondern den Wagen abschleppen lassen in die Werkstatt wenn Du keinen Freund hast der Dir hilft oder ADAC, kann es teuer werden. Wenn kein Kühlwasser im Kühler mehr ist, wird Dir sehr schnell die Zylinderkopfdichtung durchbrennen und dann wird es extrem teuer. Also das Leck finden und reparieren ist angesagt. Vorher den Motor nicht mehr starten das ist sehr sehr wichtig. Alle Folgeschäden sind extrem reuer wenn Du dennoch den Motor startest. Viel Glück lg.Eoslorbass

Es gibt nicht nur den ADAC. Erstens auch noch andere Autoclubs, wie z.B. den AvD. Außerdem kann man über die Kfz-Vers. sehr günstig einen Schutzbrief dazu buchen. Ruft im Notfall dort an und sie benachrichtigen die nächste Werkstatt, mit der sie einen Vertrag haben. Ich zahle jährlich 14€ dafür und bin auf keinen Club angewiesen.

0

Ich würde sagen: Irgendwo verliert der Motor Kühlwasser. Das kann viele Ursachen haben... Poröser Schlauch, Marderbiss, kaputte Wasserpumpe oder ein Loch im Kühler.

Fakt ist: Dein Motor läuft im Moment ohne Kühlung, daher heizt er sich so schnell auf. Fahr jetzt bloß nicht mehr weiter, als du unbedingt musst. Bis zur nächsten Werkstatt und dann keinen Meter mehr. Sonst riskierst du einen Motorschaden.

Erstmal muss festgestellt werden, wo er das Kühlwasser verliert. Wenn die Ursache gefunden ist, dann muss man sie beheben und schauen, ob es eventuell schon Folgeschäden gibt.

Mein Tipp: Fahr mit dem Auto in irgendeine kleine, freie KFZ Werkstatt. In den großen Werkstätten rennen nur noch Hiwis rum, die außer Teile tauschen nichts mehr können. Ein erfahrener KFZ Meister von der alten Schule sucht wirklich noch nach dem Fehler und fängt nicht an, auf Verdacht irgendwelche Teile zu tauschen, so wie es heute in vielen Werkstätten üblich ist...

Kühlwasser kontrolieren lassen

Habe seid kurzem ein eigenes Auto und möchte mich nicht übers Ohr hauen lassen. Wollt mein Kühlwasser nachkontrollieren lassen. Kostet das was wenn ich es nur kontrollieren lasse? Wenn es nachgefüllt werden muss, wieviel kostet das in etwa? Danke schonmal

...zur Frage

Auto gab kein gas mehr Temperatur im roten bereich auto ging aus und sprang nicht mehr an kühlwasser war vorhanden?

hy gestern als ich mit mein auto unterwegs war berkte ich das ich nicht mehr richtig gas geben konnte so gut wie gar nicht mehr dann habe ich bemerkt das Temperatur Anzeiger im roten Bereich ist dann ging das auto sofort aus es sprang noch ein mal an ich konnte noch 10 m dahin tuckern dann ging er aus und sprang nicht mehr an kühlwasser ist vorhanden Öl hat er auch Zahn rimen wurden vor ein Jahr erneuert der funke Zündkerze ist vorhanden das auto versucht einmal kurz zu zünden dann passiert aber nichts was kann mit mein auto sein komm hohe kosten auf mich zu kann es vielleicht sein das ich zu wenig auf die Drehzahl geachtet habe ich habe keine Ahnung von Autos da ich grade mal 2 Wochen den Führerschein habe und das auto Opel Corsa b 1996 gestern auch erst gekauft habe im voraus danke für eure lieben antworten

...zur Frage

Auto springt nicht mehr an, Kühlwasser gefroren

Hallo Leute, ich hab ein riesiges Problem!! und bitte um Rat... Vor zwei Tagen hab ich bemerkt das ich Kühlwasser Verlust hab am meinem Auto. nach einer Anfrage in einer Werkstatt wurde mir bestätigt dass es sich dabei um ein Loch im motorkühler Gitter handelt. weil ich schon bei meinem BMW vor 2jahren den kühler ausgetauscht habe, habe ich mir auch diesmal die Teile bestellt und wollte es einbauen. Heute Morgen allerdings ist das Auto nicht angesprungen, und es hat ein ungewöhnliches gereuch dabei gemacht, also hab ich es gelassen und bin mit der bahn zu Arbeit. vorhin bin ich wieder dran um zuschauen was los ist, und meine schlimmste Befürchtungen sind wahr geworden, glaube ich zu mindest. Nun was soll ich machen??, ich hab schon die ganzen Schläuche aufgemacht und das wenige Eis was darin war, hab ich rausgemacht, und hab 3 Liter von dem Frost Schutz aufgefült......

...zur Frage

Ignis Geschirrspüler reinigt nicht mehr richtig?

Hallo,

ich habe einen Ignis Geschirrspüler.

Er reinigt nicht mehr richtig. Der Tab löst sich in dem Behälter dafür gar nicht mehr auf.

Zuerst hatte S geleuchtet, dann haben wir Salz nachgefüllt. Dann hat Klarspühler geleuchtet - nachgefüllt - leuchtet immernoch.

2,5 Jahre alt. Verstopft oder was ?

...zur Frage

Kühlwasser tropft unten aus. Was kann das sein?

Frage an die (Hobby)Mechaniker:

Als ich heute mit meinem Auto losfahren wollte, leuchtete die Kühlerkontrollampe auf (zu wenig Kühlwasser im Ausgleichsbehälter). Natürlich füllte ich sofort nach, und bemerkte an meinem Parkplatz eine kleine Pfütze. Dabei handelte es sich fix um das verlorene Kühlwasser: Farbe und Geruch sprechen eindeutig dafür.

Ich warf einen Blick unter mein Auto und sah dass es ein klein wenig aus der Unterbodenverkleidung unter der Motorhaube tropfte. Im Ausgleichsbehälter befindet sich keinerlei Öl und hinten beim Auspuff kommt auch kein weißer Rauch raus. Was meint ihr könnte die Ursache für den Kühlmittelverlust sein? Ich tippe auf 'ne defekte Wasserpumpe oder eventuell auf einen undichten Schlauch. Kann es in diesem Fall auch an der Zylinderkopfdichtung liegen? (die wär noch garnicht so alt) Oder sprechen die besagten Symtompe eher für was anderes?

Wenn die Zylinderkopfdichtung defekt wäre, dann müsste das Kühlwasser ja während der Fahrt in den Brennraum gelangen und dadurch auch verdampfen. Da wäre ja keine sichtbare Lacke am Boden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?