Kühlwasser im Auto aufüllen mit Wasser oder Destilierteswasser?

7 Antworten

Bitte !!! Kein Leitungswasser !!! Das enthält Kalk und das kann Dir den Kühler und Wasserpumpe zwefressen. Destilliertes Wasser oder demineralisiertes Wasser nehmen. Das Destilliere kostet im Supermarkt vielleucht 2 EUR der 5l Kanister, wenn es teuer ist. Euer Auto wird es Euch danken.

Danke !!!!!!!!!!

0
@Leila2006

Nur in wenigen Gegenden der Bundesrepublik ist das Wasser sehr kalkhaltig, deshalb ist in den meisten Regionen Leitungswasser durchaus ausreichend Die Werte erfährt man beim Wasserversorger

0

Ich nehm immer das Wasser aus dem Trockner (also dest.). Vor allem im Sommer, wenn kein Frostschutz reinkommt. Ich weiß nicht, ob in dem Frostschutzkonzentrat eine Art Entkalker drin ist... Kommt natürlich auch auf den Härtegrad in Eurem Wasser an...

Ähm Frostschutzmittel muss ganzjährig im Kühlsystem sein - schützt ja nicht nur vor Frost. ;)

0
@Eichbaum1963

Ohhh, I´m sorry - hab zu schnell gelesen und die Scheibenwaschanlage gemeint.... Verzeiht mir! ;-)

0

wenn nichts anderes steht, leitungswasser reicht vollkommen.

Was möchtest Du wissen?