Kühlung des Motors ständig defekt was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe einen Nissan Primera Bj 91 Hatchpack und seit jetzt 2 Jahren das selbe Problem. Auto steht gerade wieder in der Werkstatt. Kühler habe ich zum halben Preis bei Autoteile 24 bekommen (neu) hat super geklappt. Dann ist mir der Schlauch abgegangen und die Temperatur stieg über den roten Bereich. Thermostat war auch neuwertig. Ich kämpfe noch um mein Auto.

LG marivane-2008

Thermostat ist einmögliche Fehlerquelle. wen der nicht "aufmacht", geht der Kühlkreislauf nur über den Zyl.-Kopf und die Heizung, am Kühler vorbei. Wenn die ZKD fachgerecht gewechselt wurde, der Fehler immer wieder auftritt, gibt es noch andere Ursachen als den Thermostaten. Möglich, dass die Wasserpumpe keine, oder ungenügende Leistung bringt. Möglich auch, dass durch die erstmalige Überhitzung / Tausch der ZKD der Zylinderkopf gerissen ist. Sieht man nicht immer bei Demontage. So ein Haariss macht sich manchmal erst bei höheren Temperaturen, oder bei strammer Autobahnfahrt bemerkbar. Möglich auch, dass der Geber für den Lüftermotor defekt ist.

Thermostat wechseln; das mechanische

Was möchtest Du wissen?