Kühlschrank und Wärme?

3 Antworten

Zwar gibt es nicht viele Modelle mit den Maßen 50x50x80cm, allerdings solltest du bei Otto bzw. Media Markt fündig werden.

Bezüglich 10 cm Abstand, die reichen aus, wichig ist nur, dass die Wärme irgendwohin abgegeben werden kann. LG

Viel Erfolg.

Hey. Du kannst ein Eibaukühlschrank einbauen. Der ist so gebaut, dass in der Regel von unten der ist dann meistens ein Wärmeaustausch eingerichtet. Wenn es kein Einbaukühlschrank ist, dann solltest Du auf Wärmetausch achten.

Es gibt Külschränke in fast allen Größen zumindest Online. Meida Markt und Co. haben meisten nur standard-Kühlschränke

Das ist gut zu wissen mit den Einbaugeräten. Gibt es da bestimmte Hersteller, die man unbedingt meiden sollte? Hab z.B. bei Otto einen Amica in 82x50x57 gefunden, den ich perfekt unter meine Arbeitsfläche schieben könnte. Der würde dann allerdings direkt hinten an der Wand stehen, denn sonst müsste ich mich überbeugen um an die Fläche zu kommen. Frisst 127kW/h im Jahr, was sich für mich nach nicht so sehr viel anhört.

0

10cm reichen locker. Wichtig ist, dass die Luft hinten zirkulieren kann, hinten wird die Wärme abgegeben. Also unten Zuluftöffnung, oben Abluftöffnung beachten.

50er Schränke gibt es auch ...

Was möchtest Du wissen?