Kühlschrank riecht nach dem Urlaub nach Gas/Chemikalien/Insektenvernichtungsspray

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten Ausschalten, Abtauen lassen und gründlich reinigen. Dabei dürft ihr auch die Kühlschrankdichtung und den Abluß hinten an der Kühlschrankwand nicht vergessen. Nach Möglichkeit die Dichtung zum Reinigen abnehmen. Danach möglichst lange lüften lassen. Wenn das nichts nützt, dann schaue dir mal den Abfluß genauer an. An der Hinterseite des Kühlschrankes läuft der in der Regel in eine kleine Plastikschale, die sich über dem Kompressor befindet. Hier könnte sich ebenfalls Dreck etc. befinden. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich das schwarze Metalgitter hinten am Kühlschrank entstauben. Das verbessert nämlich auch deinen Energieverbrauch.

Vermutlich eine Undichtigkeit des Kühlsystems. Wird wohl defekt sein.

Wenn das Kühlsystem undicht wäre, dann würde der Kühlschrank gar nicht mehr kühlen. Kühlschränke haben in der Regel einen geschlossenen Kältekreislauf. Da wird äußerst selten etwas undicht.

0

Könnte sein, dass Kältemittel entweicht. Das enthält einen Riechstoff, der nach "Gas" riecht.

Was möchtest Du wissen?