kühlschrank mit dem auto transportieren?

5 Antworten

Ausprobieren - und nach dem Transport 24 Stunden senkrecht stehen lassen, bevor der Stecker eingesteckt wird. Damit sich das Kühlmittel wieder dort sammeln kann, wo es gebraucht wird :)

Müsste, aber nur liegend- ich weiß allerdings nicht genau ob die Heckklappe hoch genug ist. Solltest du vielleicht mal ausmessen oder hast du keinen Zollstock?

Wenn er reinpasst, dann auf das Kühlgitter aufpassen, wenn du damit anstösst kann sich ein Haarriss bilden und dann ist der KS im Eimer. Auf die Seite oder auf die Türen legen eim Transport. Und nach Ankunft mindestesn 24 Stunden aufrecht stehen lassen vor dem Einschalten, wegen der Kühlflüssigkeit. Die muss erst wieder in den Kompressor zurücklaufen, sonst knallt der Motor durch und die Garantie ist wegen unsachgemäßem Transport futsch.

klar, wenn du die rückbank umklappst! Danach den Kühlschrank aber 48 Std. stehen lassen bevor du ihn an die steckdose stöpselst.

Was möchtest Du wissen?