Kühlschrank geerdet

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hei0t, daß für den Anschluß ein 3-poliges Kabel verwendet werden muß, mit den Drähten braun(Strom) blau (Nullleiter) +gelb/gün für die (Erdung). Die Buchse oder Schraube ist meist durch ein + oder ein eigenes Zeichen (3 verschieden lange Striche untereinander gekennzeichnet! Bei älteren Modellen war eine Schraube vorgesehen mit der man den Kabelschuh am Metall festgeschraubt hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aschewolke2010
09.10.2010, 17:50

Muss ich jetzt einen Elektriker kommen lassen?

0

der Stecker am Kühlschrank ist 3 polig, die Steckdose sollte auch 3 polig sein, also einen Schutzkontakt haben. http://de.wikipedia.org/wiki/Schuko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
09.10.2010, 17:50

Schukostecker ... logisch

Kleine Anmerkung: Das Kabel sollte 3polig sein. Nicht das der Fragesteller jetzt den 3. Stift am Stecker bzw. das 3. Loch an der Steckdose sucht;-)

Da hat sicher wieder ein Chinese die taiwanische Bedienungsanleitung ins Deutsche übersetzt ;-)

0

habe ich noch nie gehört,aber das heisst er soll über ein Fi schalter abgesichert sein.(wie zb.:badezimmer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?