Kühlschrank entsorgen auf Kosten des Vormieters?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mal angenommen du lässt den Entsorger kommen. Der wird sich garantiert nicht darauf einlassen, die Rechnungen an einen ganz anderen zu senden. Die wollen dann von dir die Kohle. Vielleicht solltest du doch den Vermieter fragen, warum der unhygienische Kühlschrank in der Wohnung gelassen wurde. 

Normalerweise hätte bei der Wohnungsabnahme doch gesehen werden müssen, dass der weg muss.

Wer ist Eigentümer des KS? Der Vormieter? Wenn ja, ist der für die Entsorgung zuständig. Wenn allerdings der Vermieter bei Wohnungsabnahme vom Vormieter diesen nicht zur Entsorgung aufgefordert hat bzw. diese nicht durchgesetzt hat und deshalb der KS des Vormieters in deiner Wohnung verblieb, ist er dir vom Vermieter mitvermietet worden. Dementsprechend ist/wäre dein Vermieter für die Entsorgung verantwortlich. Etwas anderes wäre es, wenn du direkt vom Vormieter den KS übernommen hast (kostenlos oder für wenig Geld).

Warum muss der Kühlschrank denn entsorgt werden?

Wenn der Vormieter den Kühlschrank mit Absprache des Vermieters in der Wohnung belassen hat, dann kannst du ihm nun auch keine Kosten dafür aufdrücken.

Kokosnuss1994 26.02.2017, 22:51

Es ist weder mit mir und dem Vermieter in Absprache gewesen. Vllt lesen Sie dazu noch den Kommentar von Rosswurscht... :(

0
Kamikaze2001 26.02.2017, 22:56
@Kokosnuss1994

Hmm. Da steht also ein Kühlschrank und man geht automatisch davon aus das dort etwas verdorbenes drin ist? Verstehe ich nicht so ganz...

Aber als neuer Mieter hat man damit nichts zu tun, wenn dann müsste das über den Vermieter laufen. Dieser könnte den evtl. nicht mehr nutzbaren Kühlschrank entsorgen lassen und die Kosten dem alten Mieter in Rechnung stellen. Zur Not hätte der VM ja vermutlich auch noch die Kaution zur Deckung der Kosten.

0

nein. das geht nicht.

wenn der kühlschrank einrichtungsgegenstand der küche ist, ist das sache des vermieters.

hast du den kühlschrank vom vormieter übernommen, ist es deine sache.

@Kokosnuss1994,

eine Wohnung ohne einen Kühlschrank ist für mich unvorstellbar.

Wenn ich eine Wohnung neu beziehe und es steht in der Wohnung ein Kühlschrank vom Vormieter, den ich nicht benutzen will, dann gehe ich in ein Fachgeschäft, kaufe mir einen Kühlschrank und lasse den anliefern. Der alte Kühlschrank wird dann kostenfrei mitgenommen und entsorgt.

Bei vielen Firmen wird ein kostenloser Entsorgungsservice für das Altgerät angeboten, sobald Du dort einen neuen Kühlschrank kaufst.

Bei uns werden Kühlgeräte kostenlos abgeholt?!

Kokosnuss1994 26.02.2017, 22:49

Ich möchte nicht in den Kühlschrank reinsehen müssen, ich glaube da ist einiges verdorbenen Drin. IcH weiß nicht recht wie ich mir da helfen kann. Da ich nichtmal ein Auto habe könnte ich das Übel nichtmal selbst beseitigen. 

0

Was möchtest Du wissen?