Kühlmittelwechsel beim BMW?

1 Antwort

Zieh einfach einen Kühlerschlauch ab , natürlich vorher ein geeignetes Gefäß darunterstellen um die alte Kühlflüssigkeit aufzufangen. Desweiteren gäbe es am Zylinderblock noch eine Ablassschraube für das Kühlmittel, danach muss aber eine neue Dichtung für die Schraube verwendet werden.

Das G48 kannst du bedenkenlos beim BMW verwenden.

Welche kühlflüssigkeit für BMW E39 535i?

Hallo Ich bin etwas irritiert Ein Kumpel von dem ich den BMW habe, sagte mir ich soll nur das Kühlmittel von Clysantin G48 nehmen. Aber warum steht nicht drauf, dasS es auch für BMW geeignet ist?????? Ich habe es leider schon rein geschüttet😓 Kann etwas passieren und wenn ja was soll ich machen???

Danke im Vorraus

...zur Frage

Welches Kühlmittel für 3er e46?

Guten Morgen,

ich habe vor zwei Monaten einen Gebrauchtwagen gekauft. Einen BMW 316i e46 BJ 2002. Gestern als ich das Kühlwasser checkte viel mir auf das es etwas weniger gewoden ist, leicht unter Max.

Jetzt frage ich mich aber welches Kühlmittelich ich verwenden soll für meinen Wagen... ich habe viel im Internet rechachiert und habe herausgefunden das in meinen Wagen eigentlich blaues Kühlmittel wie z.B Aral Antifreez Extra rein gehört (Steht auch im Buch: So wird gemacht). Das Kühlmittel in meinem Wagen ist aber rot/bräunlich wie mir auffiel :/ Und man soll Rotes und Blaues ja nicht mischen. Kann es sein das der Vorbesitzer des Autos falsches Kühlmittel eingefüllt hat? Sollte ich dies besser komplett wechseln lassen in der Werkstatt? Da es ja sehr schädlih für den Motor sein soll mit falschen Kühlmittel zu fahren, als für den motor vorgeschrieben. Ausserdem habe ich auch keine Ahnung welches Kühlmittel jetzt drin ist und ob ich überhaup selber nachfüllen sollte oder testen lassen sollte was da aktuell für ein drin ist...

Wo kann man das testen lassen, und wieviel kostest ungefähr ein wechsel (mit ablassen und ausspülen) bei diesem Auto?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Vertragsautowerkstatt will zu viel abkassieren?

Hallo, ich hatte einen Unfall bei dem ein Licht vorne leicht verkratzt ist und die Stoßstange leichte Schlüfspuren und einen kleinen Knacks hat. Nachdem ich meine Vertragswerkstatt wo ich das Auto finanziert habe nun mehrfach mit der Versicherung in Kontakt getreten ist. Weil die Kosten angeblich so hoch wären kann ich mein Auto nun morgen endlich abgeben. Das Telefonat eben mit dem Saharbeiter bei meiner Werkstatt hat mich aber so verdutzt, dass ich mir nun sehr unsicher bin. Er sagte , dass er nun auch gesehen hat dass der Kotflügel auch was abbekommen hat. Das sehe ich aber nicht so. Da ist kein Schaden oder kein Verzug für mich zu sehen . Allerdings hab ich jetzt schon unterschrieben gehabt, dass die Werkstatt mit der Versicherung abrechnen darf. Im Anhang schicke ich ein Foto vom Schaden. Mir ist bewusst, dass die Stoßstange gewechselt werden muss. Aber das scheint mir aktuell alles ein bisschen komisch. Soll ich mir eine zweite Meinung einholen ? Muss ich mein Auto dort reparieren lassen?

...zur Frage

Zündkerze ölig, E92 BMW 320i?

Hallo zusammen,

bei meinem BMW E92 320i 90k Kilometer ist einer der Zündkerzen ölig (Zylinder 4).

Woran könnte dies liegen?

Zylinderkopfdichtung? Ventildeckeldichtung?

Lässt sich einer der beiden Fälle direkt unterscheiden oder müsste dies auf "Verdacht" getauscht werden?

Kühlwasser verliert der Wagen nicht.

...zur Frage

Wieviel Liter Kühlflüssigkeit in BMW e61?

Hallo, mein Auto braucht neues Kühlmittel. Weis jemand wieviel Liter Kühlmittel in einen BMW e61 gehört? Danke

...zur Frage

Schalten für Dumme?

Ich bin erst 15 und sehe logischerweise bei jedem Auto-und Motorradfahrer, dass er schaltet. Ich verstehe nur nicht wann und wieso. :'D Ich erbitte eine Erklärung wann man schaltet und wieso :D

MfG DunnoWhoAmI

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?