Kühlmittelstand zu niedrig

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob destilliertes oder normales Wasser, da scheiden sich die Geister...

Ich nehme schon seit Jahren normales Leitungswasser....in deinem Fall kannst du das auch nehmen...bei 100ml !!!

Falls du Glysantin verwenden möchtest, das gibts bei ATU, in jedem Baumarkt oder Supermarkt ( z.B. Kaufland )....

http://src.discounto.de/pics/Angebot/37482/56582Kuehler-Frostschutz-Glysantin-Alu-Protect-Premium-37482xxl.jpg

Falls der Motor noch heiß ist, den Kühlflüssigkeitsbehälter vorsichtig öffnen, sonst kann es passieren, dass dir die ganze Soße um die Ohren spritzt...ist er kalt einfach aufschrauebn und reinkippen....

Mfg...^^

Du brauchst spezielle Flüssigkeit, die es in jedem Supermarkt mit Autoabteilung zu kaufen gibt. Sieh mal in Deine Bedienungsanleitung (oder auf den Auffüllbehälter), denn es gibt da auch verschiedene Sorten.

Welches Kühlmittel für 3er e46?

Guten Morgen,

ich habe vor zwei Monaten einen Gebrauchtwagen gekauft. Einen BMW 316i e46 BJ 2002. Gestern als ich das Kühlwasser checkte viel mir auf das es etwas weniger gewoden ist, leicht unter Max.

Jetzt frage ich mich aber welches Kühlmittelich ich verwenden soll für meinen Wagen... ich habe viel im Internet rechachiert und habe herausgefunden das in meinen Wagen eigentlich blaues Kühlmittel wie z.B Aral Antifreez Extra rein gehört (Steht auch im Buch: So wird gemacht). Das Kühlmittel in meinem Wagen ist aber rot/bräunlich wie mir auffiel :/ Und man soll Rotes und Blaues ja nicht mischen. Kann es sein das der Vorbesitzer des Autos falsches Kühlmittel eingefüllt hat? Sollte ich dies besser komplett wechseln lassen in der Werkstatt? Da es ja sehr schädlih für den Motor sein soll mit falschen Kühlmittel zu fahren, als für den motor vorgeschrieben. Ausserdem habe ich auch keine Ahnung welches Kühlmittel jetzt drin ist und ob ich überhaup selber nachfüllen sollte oder testen lassen sollte was da aktuell für ein drin ist...

Wo kann man das testen lassen, und wieviel kostest ungefähr ein wechsel (mit ablassen und ausspülen) bei diesem Auto?

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Kühlmittel verlust bmw e60?

Habe seit 3 tagen extremen kühlmittelverlust.

Bmw e60 525d 2006 220.000km

Bekam vor 3 tagen die meldung kühlmittelstand zu niedrig, war bereits unter minimum, gut 1liter nachgefüllt 2 tage später wieder zu wenig.

Beim unterbodenschutz mittig etwas hinter dem motorblock ist es nass und man sieht auch auf dem parkplatz nen nassen fleck. Habe jetzt mit der taschenlampe rumgesucht und wie auf dem bild zu sehen einen kleinen grünen nassen punkt entdeckt müsste das kühlmittel sein nur weiß jemand was das sein könnte. Sieht aus wie von ner schraube oder so aber vl ist es auch nur raufgetropft wobei die schläuche darüber nicht nass waren.

...zur Frage

kühlflüssigkeit bei auto in Werkstatt nachfüllen ,wie viel darf das kosten ,ist etwas unter minimum!?

...zur Frage

Welche Kühlflüssigkeit nachfüllen - Peugeot 107?

Bei dem Auto meiner Freundin muss Kühlflüssigkeit nachgefüllt werden... Zur Zeit ist diese Rötlich...wollte wissen ob es Automarkenspezifisch Kühlmittel gibt oder ob man einfach diese rote (glaube g12) nachfüllen kann, denn ihr Vater hat noch welche allerdings von Toyota!? Evt. hat ja sogar jemand einen 107/C1/Aygo und weiß genau besscheid?

Danke schonmal

...zur Frage

Ist das Richtig was der von der Ford Werkstatt sagt , das Kühlmittel muss im Behälter in der Mitte sein im kalten zustand , beim Nachfüllen nur bis zur Mitte?

Ich habe einen Ford Galaxy 2.3 , Baujahr Juni 2002 Benziner . Letztes Jahr ( August 2015 ) hatte ich ein Kühlmittelverlust wie ich in das Ausland gefahren bin , bei der letzter Tankstelle in Bad Reichenhall ist mir die Kühlmittel Temperatur auf 130 gestiegen ( im roten Bereich ) mit Warnmeldung . Ich dehne es jetzt nicht mehr aus. Im August 2015 habe ich in der Ford Werkstatt in meinem Wohnort einen Kühlmittel Druck Überprüfung gemacht , nun konnte man feststellen das zwei (2) Flash Anschlüsse Korrodiert und gebrochen waren , darum Kühlmittel Verlust . Die Ford Werkstatt hat in den Behälter Kühlmittel bis zur Mitte ( zwischen Minimum und Maximum ) eingefühlt , was nach ein paar Tagen der Kühlmittel im kalten zustand gesunken war , einen Finger drüber vom Minimum , erneut hatte ich die Werkstatt aufgesucht und den Meister das Problem geschildert - er meinte da hat sich eine Luftblase gebildet und sie hätte sich entlüftet ( und das sei normal wenn die Kühlflüssigkeit sich von der Mitte im Minimalen Bereich im Kalten zustand gesunken sei . Da der Pegelstand von der Kühlflüssigkeit im gleichen Bereich geblieben ist ( ein (1) Finger über dem Minimum ) seit 12 Monate , konnte ich heute Morgen sehen das der Pegel gesunken ist um 1-2 Milliliter ( was nicht viel ist ) , man hat mir gesagt ich könnte im Sommer auch Leitungswasser auffüllen bis zur Mitte das das Wasser sich ausdehnen kann , den wenn man das Kühlmittel im Behälter bis zum Maximum auffüllt dann kann sich das Kühlmittel nicht mehr ausdehnen und die Schläuche könnten einen schaden bekommen . Also nachfüllen bis Mitte . Was ist noch Richt jetzt ?? Noch was muss man die Bremsflüssigkeit auch NEU austauschen alle 2 Jahre ?? oder ist das nicht nötig !! mfg

...zur Frage

Kühlmittel G12?

Bei meinem VW Polo 6R ist der Kühlmittelstand unter minimal, ich möchte jetzt etwas nachfüllen und habe hier von meinem alten VW Polo ein "Aral Antifreeze Silikatfrei" von (siehe Foto).

Kann ich dieses verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?