Kühlmaske gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei mir hat das nichts gebracht also mit dem kühlen und ich hatte früher echt unreine haut und seitdem ich nur Wasser benutze also zum waschen unsw kein Gesichtswasser keine creme nur manchmal wenn ich mal Makeup drauf habe reinige ich es mit make-up entferner wurde meine Haut besser und trinke eigentlich nur noch stilles Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das stimmt nicht. Nur durch den kühlenden Effekt gehen ja deine Hautunreinheiten nicht weg. Kühlende Masken nimmt man beispielsweise, wenn die Haut gereizt ist und spannt, damit sie sich wieder erholt und beruhigt.

Für deine Haut wären reinigende und klärende Masken sehr gut, auch zwischendurch ruhig mal eine Feuchtigkeitsmaske, denn unreine Haut braucht auch Feuchtigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen hilft eigentlich nur gegen Schwellungen. Bei Pickeln handelt es sich meistens um bakterielle Entzündungen. Versuch es mal mit Teebaumöl oder Cremes die Zink enthalten. Das wirkt antibakteriell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne mich damit nicht so aus aber was du auf jeden Fall machen kannst/ solltest: Google sowas wie: Hausmittel gegen unreine Haut oder Masken zum Selbermachen gegen unreine Haut :)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?