Kühler vorne oder hinten am Gehäuse?

4 Antworten

Am besten vorne rein und hinten raus. 

Wenn du nur einen zur Verfügung hast, ist hinten raus besser, da sich die Luft nicht staut.

Rein wär besser, bzgl verstauben. Grundsätzlich, mehr Lüfter dir reinblasen (durch ein Staubfilter), sorgen für einen leichten Überdruck, was das zustauben verhindert.

danke für die Hilfe =)

0

In welcher Höhe?

Zum "Ablüften" ist oben/Hinten nicht zu empfehlen.
Saugstrom zieht sämtliche hitze in Richtung CPU-Lüfter.
Wenn das Netzteil keine seperate Lüftereinheit hat, tankt die CPU/GPU ordentlich auf.

Bei nur einem Lüfter, frischluft, in Nähe zum CPU
Wobei ich die kleinen eher zum Ablüften nutze

LG

Ich habe hinten einen Platz in mittlerer Höhe (ziemlich übern cpu kühler) und vorne links unten

0
@BoroFel

Luftstrom (warm, Abluft)  würde ich nicht unbedingt über die cpu richten.
solltest du allerdings ne cpu "Kühlung"/Lüfter installiert haben, der nicht parallel zur cpu kühlt sondern praktisch vertikal (optimal sogar beidseitig), würde sich sogar anbieten den saugstrom drüber zu legen.

<a href="https://www.google.ch/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fs-media-cache-ak0.pinimg.com%2F236x%2F3b%2Fe1%2F75%2F3be175f154028a74dc5982876b5b186f.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.com%2Fpin%2F98657048064467104%2F&docid=QcmBs5TzCqRfLM&tbnid=hN08bhzwpSMAYM%3A&vet=10ahUKEwjTg7foi-PUAhXLcRQKHbNuBBc4ZBAzCAYoBDAE..i&w=236&h=176&client=firefox-b&bih=1010&biw=1920&q=razor%20vertikal%20cpu%20l%C3%BCfter&ved=0ahUKEwjTg7foi-PUAhXLcRQKHbNuBBc4ZBAzCAYoBDAE&iact=mrc&uact=8">vertikal cpu Lüfter</a>

0
@BoroFel

leg ihn zum frischluft hinten an.
solltest mal neue oder gebrauchte bekommen kannst ja "optimieren".

Lüfterkühlung wird oft eh überbewertet.
Durchaus wichtig allerdings ist der Wirkungskreis und effektive Kühlleistung von Werk aus schon nicht grundlos leicht/minimal gehalten.

auf was ich verzichten würde wäre dämmung im Gehäuse und bei Neuanschaffung von Lüftern als erstes die CPU.

Als damals neu die AM3 tech raus kam musste ich beim Kolleg für ein 8-Kerner meine CPU verwenden, Bios updaten und bei der anschliessenden OS Installation mit seiner CPU hatte ich vergessen die Kühlung/Lüfter wieder anzubringen.
Als ich nach rund 20 min wieder kam war das Zimmer gefühlt wärmer, Win fertig installiert und die CPU nicht an die Hitzegrenze gekommen um die Kiste zum Schutz selbst abzuschalten ^^

PC nicht von Standart schon auf max. Leistung betreiben und Visualisierung runter nehmen

0

Hinten, damit er die warme Luft rauspumpen kann

Was möchtest Du wissen?