Kühler von CPU und Grafikkarte extrem heiß?

5 Antworten

Miss mal die Temperaturen von CPU und der Grafikkarte unter Last aus.

Ansonsten, wenn es im Gehäuse generell so warm wird, brauchst Du 2 zusätzliche Gehäuselüfter, also einen unten der Kühle Frischluft rein bläst und oben einen 120MM , der Warme Luft raus befördert.

Ansonsten sind die Kühlschlitze / Kühlrippen / Lüfter soweit Staubfrei?

Es ist zurzeit aber auch recht warm ... aber gerade hier zeigt sich ja ob die Kühlung allgemein ausreicht.

Für uns fühlen sich 50-60°C schon heiß an, wenn du das nicht mit einem Programm abliest kann man da kaum was dazu sagen.

Wie rum sind denn die Lüfter montiert? Wenn alle Gehäuselüfter die Luft reinpusten gibts einen Hitzestau. Unten/Vorne sollte Luft rein und Oben/Hinten sollte sie rausgepustet werden.

31

Schau mal hier: https://ibb.co/dhuuEJ

0
25
@derHundefreund

Ja da ist der Airflow aber wirklich nicht gut..

Der Lüfter der CPU sollte auf die andere seite vom Kühler - so dass er Luft nach hinten ins Gehäuse drückt, die der Gehäuselüfter dahinter gleich rauspustet.

So bekommt der CPU-Kühler jetzt die warme Luft der Grafikkarte ab, bläst sie wieder ins Gehäuse wo sie wieder zur GraKa kommt usw.. Hitzestau.

0
31
@EDVTechTips

Das verstehe ich nicht. Der Lüfter der CPU zeigt doch nach links, da, wo sich auch der Gehäuselüfter befindet. Wird Die Luft denn dann nicht gleich nach links rausgepustet?

Und die Grafikkarte bzw. dessen Lüfter zeigt nach unten, da befindet sich aber das Netzteil und nicht die CPU.

0
25
@derHundefreund

Aus der Perspektive seh ich nicht in welche Richtung der CPU-Lüfter bläst. Zieht er denn die Luft durch den Kühler oder bläst er sie durch?

0
25
@derHundefreund

Nein die Grafikkarte bzw. deren Lüfter zeigen nach oben, also die Luft bläst gegen die Grafikkarte und dann, da es ein Customdesign ist (Und nicht geschlossen wie die Referenzdesigns von Nvidia oder AMD) an der Seite raus und nach oben (Da warme Luft eben aufsteigt).

0

Was für Spiele zockst du denn? Dein Kühler ist auf jeden Fall nicht schlecht...Guck mal im Bios bei wie viel Prozent die Lüfter von der Gpu und Cpu laufen...(Kannst du auch bei Speedfan nachgucken)

31

Ich habe etwas Ahnung, daher auch dieser Lüfter, und Speedfan habe ich bereits laufen lassen, der CPU geht's gut :-)

Und ich habe gerade ein paar Stunden Assassins Creed Origins gespielt, aber denke nicht, dass dir das weiterhilft.

0
17

Was spielst du denn für Spiele?

0
17

Ok wenn du das Spiel auf Hogh ultra spielst wird der PC natürlich heiß, wenn die Komponenten so gut sind...

0
31
@Julian0565

Naja geht, spiele es nicht mit allen Einstellungen auf high, aber zieht schon ordentlich Leistung.

0
17

Ok die Grafikkarte ist jetzt nicht die Beste😅

0

CPU ohne Kühler kühlen?

Hallo, hätte jemand eine Idee wie ich eine CPU ohne CPU-Kühler kühlen kann? Aktuell ist ein Boxed-Kühler verbaut der aber Kaputt gegangen ist also die Schrauben zum fixieren sind abgebrochen und jetzt funktioniert der Kühler nichtmehr. Hätte jemand eine Alternative wie man die CPU Kühlen könnte? Also jetzt weil der PC gebraucht wird. Morgen würde ein neue Kühler drauf kommen.

MFG DreamGamer

...zur Frage

Mmainboard und Grafikkarte werden heiß, was tun?

Servus,

und zwar hab ich folgendes Problem. Mein Mainboard wird unter Last zwischen 70°-74° Grad heiß(Spannungsumwandler hin oder her die Temperatur ist nicht normal)und meine Grafikkarte auch manchmal etwas über 70° Grad. Ich hab mir eine Wakü gekauft und ich hab sie an der Oberseite vom Gehäuse installiert, die Lüfter sind so installiert das sie von außen Luft ansaugen. Die CPU Temperatur ist in Ordnung, so um die 40°-45° Grad unter Last. Ich werde mal mein komplettes System hier aufführen, vielleicht wird ja was neues benötigt was das ganze etwas Kühler macht, den wenn der Sommer kommt wird es kritisch.

Mainboard: MSI Mortar B350M Micro ATX

CPU: Ryzen 1600x (nicht übertaktet)

Wasserkühlung: Corsair H100x

Grafikkarte: RTX 2080 Duke MSI

Arbeitsspeicher: 16 GB 3000Mhz

Netzteil: 500 Watt Be quiet! Pure Power 10 Silber

Gehäuse: Corsair 570x

Ich vermute das Problem liegt beim Mainboard, da es ein Micro ATX ist oder ist vielleicht ein neues Netzteil notwendig!? Das Bild hab ich jetzt mal mit eingefügt, das ihr seht wie die Wakü installiert ist. Falls sich jemand wundert warum sich der Lüfter für die Abluft nicht dreht, mir fehlt noch ein 4 pin Splitter der kommt in zwei Tagen ;)

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen!

...zur Frage

CPU lüfter wird warm/heiss

hallo

also folgendes mein cpu lüfter wird bei benutzung sehr warm bis heiss und ich wunder mich ob das normal ist das der cpu lüfter selbst warm wird obwohl er doch eigentlich kühlen soll

cpu kühler: katana 3 von scythe (wens interessiert)

...zur Frage

Kühlen die aftermarket kühler von Grafikkarten wirklich so viel besser als das reference Kühler?

Meine Grafikkarte (Gigabyte GTX 780 ti) hat ein bischen zu viel abwärme deshalb wollte ich fragen ob blower style Kühler wirklich so viel unterschied zu aftermarket kühlern haben z.B Gigabyte Winforce oder Asus DirectCU

Graka wird bei FurMark bis 80° heiß
Lasse ich FurMark & Prime95 gleichzeitig laufen wird die CPU bis zu 73° heiß
Lasse ich nur Prime95 alleine laufen geht die CPU nich über 54°

Mein Gehäuse ist eig. ganz gut durchlüfter

Mein Gehäuse ==> http://www.mindfactory.de/product_info.php/NZXT-Phantom-Big-Tower-ohne-Netzteil-weiss_676905.html

Specs:

Mainboard / Asus z87 Pro
CPU / i7 4770k (4,0 Ghz) (1,140V)
RAM / G-Skill 16GB - 2400 Mhz
Netzteil / Be Quiet! Dark Power 750w
SSD / Samsung SSD Pro 256GB
CPU Kühler / Alpenföhn K2

Am Gehäuse kann es kaum liegen da es ja
2x120mm unten / 1x120mm hinten / 1x200mm oben

Welchen hersteller findet ihr eig. am besten Asus,EVGA oder Gigabyte

...zur Frage

Intel Xeon E3 1231 v3 auf ca. 100°C!? Cpu-Kühler Vorschläge?

Liebe Community

Ich habe mir Anfang Monats einen neuen Pc zugelegt. Heute habe ich das erste mal ca. 2h Battlefield 4 gespielt und laut "MSI(R) Intel(R) Extreme Tuning Utility" wurde die Cpu 100°C warm und die Gpu ca. 70°C. Bei Office arbeiten wird er nie so heiss (ca 40°C).

Es ist ja auch logisch, dass er beim spielen wärmer wird aber so extrem? Das ist doch nicht normal (also dir Cpu Temperatur)? Liegt es daran, dass ich den mitgelieferten Boxed Kühler verwende? Und habt ihr mir Vorschläge für einen Cpu Kühler?

Hier noch eine Auflistung meiner Komponenten:

Gehäuse: Zalman Z11 plus

Cpu: Intel Xeon E3 1231 v3

Grafikkarte: Nvidia gtx 970 von Asus

Ram: 16 gb

Netzteil: Be quiet! Straight Power 10 500W atx

Mainboard: MSI H97 Gaming 3

+Samsung SSD

+Seagate HDD

...zur Frage

Alphacool eiswolf und Eisbär?

Ich habe einen i7 4790k @4.7 ghz und eine gtx 1080ti verbaut. Dazu habe ich einen eiswolf Kühler für die gpu mit 120mm radiator und dazu die Eisbär lt 240mm für die CPU. So jetzt habe ich diese beiden Kreisläufe miteinander verbunden, so dass der eiswolf (gpu) in den 240mm radiator läuft, von dort aus in die CPU, dann in den 120mm und dann wieder in die gpu. Die beiden pumpen habe ich über ein y-Kabel an cpu fan 2 angeschlossen. Jedoch habe ich das Problem, dass dort jetzt etwas mit der kühlung nicht hinhaut. Die CPU wird extrem heiß und das nach ein paar Sekunden ohne auslastung (nur hwmonitor) Wo habe ich den Fehler gemacht, weshalb das nicht klappt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?