kühler steigt hoch wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh weih, oh weih, wenn ich so manche Antworten les...

Beim Thermostat gibt es zwei mögliche Defekte, er geht nicht auf oder er geht nicht zu. Geht er nicht auf überhitzt der Motor aber die Heizung funktioniert, geht er nicht zu kommt der Motor nicht auf Temperatur. Da der Motor heiss wird und die Heizung nicht geht ist der Thermostat raus aus dem Spiel.

Bei defekter ZKD überhitzt der Motor, zunächst funktioniert aber da auch noch die Heizung. Erst wenn durch den Defekt genug Kühlwasser verloren wurde geht auch die Heizung nicht mehr. Da Du scheinbar ohne Vorgeschichte das geschilderte Erlebnis hattest würde ich die ZKD auch ausschliessen.

Kommen wir zu dem Problem. Wenn der Motor heiss wird, aber die Heizung nicht geht liegt es daran dass das heisse Wasser aus dem Motor nicht in die Heizung gepumpt wird. Zunächst also Wasserpumpe oder dessen Antrieb als Ursache möglich. Auch möglich wäre in Folge unfachmännischem Herumbasteln zu wenig Frostschutz im Kühlsystem. Dann können die Schläuche durch zufrieren blockiert sein.

Da auch in der Überschrift gefragt wird warum die Kühleranzeige hoch steigt nehme ich an dass sie über den Normalstand hinaus geht. Fährt man dann so weiter überhitzt der Motor und dann ist mindestens die ZKD durch.

Oh weih Oh weih,wenn ich die Arroganz mancher Leute hier so lese wird mir ganz anders in der Magengegend..........

0
@MrZurkon

Das kommt noch dazu, da haben Leute keine Ahnung und besitzen die Arroganz zu tun als wenn sie sich auskennen würden. Lies mal die anderen Antworten, da betitelt Einer seine unsinnige Diagnose mit zu 90% wäre es dies.

0

Wenn die Kühlertemperatur steigt und die Heizung nicht geht ,dann ist zu 90% die Zylinderkopfdichtung kaputt,damit musst du sofort in die Werkstatt sonst verzieht sich der Motorblock und du musst noch mehr bezahlen.

Ok aber kann irgendetwas passieren ??

0
@xxxxlgxxxx

Ja dein Motor kann kaputt gehen.Ich würde keine 1000 Euro für eine Autoreparatur zahlen wollen,so bist du ca.bei der hälfte.Ich an deiner Stelle würd nur noch zur Werkstatt fahren.Kontrollier mal Kühlwasser bei deinem Auto du wirst sehen das kaum noch was da ist ,weil das in den Motor läuft durch die kaputte Dichtung.Wasser +Motor = nicht gut.

0

Kann auch sein, dass bloss der Thermostat defekt ist, dann gehören die Reparaturkosten in die Kategorie "pillepalle".

Dann würde aber die Kühleranzeige nicht hochgehen.

0
@MrZurkon

Und wie die hoch geht! Habe ich zweimal genauso erlebt! Der Zeiger der Anzeige war nur noch zu beruhigen, indem man konstant in einem grossen Gang 50km/h fuhr, beim kürzesten Halt oder mehr Drehzahl ging das Ding gleich wieder hoch!

0
@nurromanus

Hmm hab ich noch nie gehört,aber wird wohl so sein wenn du das sagst.aber nichts desto trotz in die Werkstatt muss das Auto,wenn es nur das ist ,wäre es ja gut ist es die Dichtung ist es nicht so gut und auch nicht billig.

0
@MrZurkon

Ja klar, Werkstatt auf jeden Fall. Mag ein Auto ja noch weniger als der Mensch, wenn es dauernd so stark schwitzt :D Der Fragesteller könnte ja so nett sein, und uns danach wissen lassen, was es war, was meinst Du "xxxxlgxxxx"?

0

Was möchtest Du wissen?