Kühler AMD A8-3870 APU with Radeon HD Graphics

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

allgemein doch schon mal eine feine Antwort, dass Du mit dieser Lösung zufriden bist. ;-)

Kann es sn, dass Du den Kühler einer sogenannten Boxed-CPU / APU montiert hast ? AMD wie Intel legen einfache Kühler ihren boxed - CPUs bereits bei. Die leisten aberauch nicht viel mehr, als sie wirkich müssen, kostn dafür aber auch nicht mehr im Produkt als ~ 3-7 € gegenüber der Tray-Version. Gute Gehäuseentlüftung ist für kühle Innentemperaturen dort also schon mal Pflicht. ( sonst muss der Lüfter weiter aufdrehen und wird somit auch lauter )

Hast Du den Rechner selbst gebaut, oder kam er fertig an ? Kontrolliere aber grundlegend mal, ob Lüfter und Kühllamellen ggf. verstaubt sein könnten, denn auch das mindert zunehmend die Wärmeabgabe.

mfg

Parhalia

Ich habe mir den PC bei One bestellt, also nicht selbst gebaut, aber selber zusammen gestellt :))

Also die Temp. im Gehäuse selber ist eigentlich recht gut da noch 3 große zusatz Lüfter mit drinnen sind. Diese sind so leise da sich immer schauen muss ob Sie überhaupt an sind. Im Rechner selber ist eine Konstante Temp. von ca 20-25°C

Aber ich denke ich werde wohl das Teil aufrauschen, wurde mir schon einmal Empfohlen, aber nen Geldscheißer habe ich leider nicht und deshalb wollte ich noch andere Meinungen einholen :)

0
@NormanFLY

Schaue wie gesagt einfach mal grundlegend nach, ob der Kühler verstaubt ist, was nach einem Jahr Betriebsdauer durchaus plausibel erscheint. So auch die Flügel des Lüfters. Wenn das so ist, einfach mal vorsichtig aber gründlich entstauben.

Ich dage das deswegen, weil Du vorher scheinbar auch zufrieden warst...und warum Geld hergeben, wenn es nur an Staub liegt ;-)

0
@Parhalia

Naja, das entstauben habe ich schon hinter mir. Da ich dachte dass es daran liegt, aber tat es leider nicht und nu wird er irgendwie von Tag zu Tag lauter.

Ich denke ich werde morgen mal zu unserem PC Fachhändler gehen und mir ne Neue Kühleinheit holen. Wird er zwar mal wieder nicht auf Halde haben, aber was solls *gg

0
@NormanFLY

Kannst Du ein Bild hochladen von dem CPU-Kühler ? Ich habe auf Boxed-Kühler notfalls selbst Kühler im Wechsel draufgesetzt, wenn diese ratternd oder vibrierend langsam ihren Geist aufgaben.

0
@Parhalia

Öhm^^ Frühstens morgen früh. Meine SR lädt derzeit da der Akku dank der Arbeit gestern leer ist und mein Handy hat ne beschissene Belichtung^^ Werder es aber so schnell es geht hochladen :)

0
@NormanFLY

O.K....lass´Dir Zeit. Bedenke grundsätzlich, dass Du selbst bei AMD-Boxed aber auch 3 Jahre Grarantie auf sämtliche in der Box enthaltenen Teile hattst...somit also auch auf den Boxed-Kühler ( fiel mir gerade noch ein )

Daher in dieser Beziehung ein gutes Vorhaben, Deinen PC-Spezi vorab zu kontaktiern. ( Dann auch nicht selbst bastln....mein AMD Boxed funzt nach knapp 8 Jahren immer noch... )

Vergiss daher bitte zunächst meine Zeilen an Dich zwecks Umbau / Reparatur !!

0
@Parhalia

So, habe bei One angerufen. Das Mensch am Telefon sagte mir dann das Sie mir im Rahmen der Gewährleistung einen Neuen Kühler zuschicken.

Danke für deine Hilfe :=)

1
@NormanFLY

Korrekt. Und THX für Lob und insbsondere die positive Rückmeldung hinsichtlich Ersatz seitens ONE ;-)

0

Erstmal den alten Kühler abmontieren, entstauben, säubern und wieder einbauen. Ansonsten den Enermax ETS-T40-TB. Ist 10-21 dB laut und somit der Leiseste in seiner Preisklasse.

Was möchtest Du wissen?