Kügelchen gegen chronische Verstopfung beim Kleinkind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde an deiner Stelle im Akutfall zur klassischen Schulmedizin tendieren und nicht zur Homöopathie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymiundn
16.01.2017, 20:04

Danke

dieser arzt praktiziert ja beides 

0

Homöopathische Kügelchen sind keine Medikamente- sie sind völlig wirkungslos, und das ist längst über alle Zweifel erhaben.

Eine gute Darstellung davon findest du hier:

http://www.hno-vahle.de/homoeopathie-in-kuerze/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymiundn
16.01.2017, 21:29

Mal eben überflogen.sehr hilfreich...mir war das in dieser Situation auch etwas unpassend mit diesen Kügelchen.....

1

Wie alt ist das Kind?
Joghurt selbst machen! Genügend Obst,Apfel, aber nicht gerieben....Möhren roh, Bewegung, wenig Schokolade, viel trinken.
Kügelchen.....keine Ahnung, ich glaub nicht an den Hokuspokus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymiundn
16.01.2017, 20:00

Danke.....

ja die Ernährung habe ich weitestgehend umgestellt..es geht mir hier um diese "akute" Situation. Er ist 4 jahre.ja und wenn doch nicht mal der kleine einlauf etwas bringt weiss ich halt nicht warum grade diese Kügelchen helfen sollen.bin da eher skeptisch. es sitzt also wirklich fest im Bauch. Er versucht es raus zu lassen hat schmerzen beisst ins Kissen weint und da frage ich mich als besorgte mutter ob das jetzt ausreichend ist ihm das zu geben.der Arzt schien sehr überzeugend. Er ist sowohl Kinder arzt als auch homäopath 

0
Kommentar von mubsi13
22.02.2017, 18:36

ich hab noch ein "Mittel" und zwar selbstgemachten Kefir. Nur 1Tag stehen lassen wirkt der Kefir stuhllösend

0

Globoli sind immer eine gute Sache, bevor man sonst was ins Kind reinpumpt. Es ist auf jeden Fall nicht schädlich, daher als Alternative, würde ich es einfach mal ausprobieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymiundn
16.01.2017, 20:02

Nein nicht schädlich aber in diesem fall ist es meines Erachtens zu akut.haben sie Erfahrung in dieser sache? 

0

Was möchtest Du wissen?