küchenplatte reklamieren

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Internet gibt es eigentlich viele Vordrucke zum Reklamationsschreiben. Du solltest dich jedoch beeilen und nicht zu lange warten. Also erst anrufen und dich dann im ANschreiben auf das Telefonat beziehen.

ich hab damals Fotos gemacht und angerufen. Die Firma wußte das bereits von den Herren die die Küche aufgebaut haben, dass die Lieferung falsch war. Es wurde ein neuer Termin gemacht und gut. Ich würde da nichts schriftlich machen. Aber wenn du unbedingt möchtest dann schreib kurz: wie soeben telefonisch mit Herrn..../Frauxxxx besprochen reklamiere ich die falsch gelieferte Arbeitsplatte, die zudem Kratzer aufweist. Ich bitte um einen Zeitnahmen Termin für den Austausch und eine Eingangsbestätigung meines Schreibens...mit freundlichen Grüßen.....

Du kannst das dem Lieferanten ganz formlos mitteilen. Also Brief mit Anschrift oben links, Deinen Absender oben rechts, Datum nicht vergessen. Überschrift "Reklamation" Du hast vielleicht eine Bestellbestätigung mit einer Nr. Schreibe diese Nr. unter die Überschrift. Dann " die heute gelieferte und montierte Arbeitsplatte entspricht nicht meiner Bestellung und ist außerdem verkratzt. Ich bitte Sie, die Arbeitsplatte baldmöglichst auszutauschen".

Frdl. Gruß........... Name

Du kannst auch noch einen Teil des Rechnungsbetrages (ca. 10 %) zurückhalten. Wenn Du das tust, schreibe dies in Deinem Schreiben noch dazu. Wenn die Monteure das schon aufgenommen haben, kannst Du davon ausgehen, dass der Lieferant es auch zügig erledigt.

rufe einfach da mal an, und frage, wann die Plattenreklamation erledigt wird, daran merkst du dann, das dein "Fall" bearbeitet wird, das geht schneller, Schreibe dir dein Gespräch auf >Datum, Uhrzeit, Thema, Name, usw<

Was möchtest Du wissen?