Küchengeruch durch Nachbars Abzug stinkt sehr doll? ist in einer Reihenhaussiedlung ein Abluftabzug erlaubt???? ? Gibt es da Richtwerte???

3 Antworten

Gesetzliche Vorgaben:

Bei einer gemieteten Wohnung muss vom Hauseigentümer die Erlaubnis vorliegen, bevor eine Kernlochbohrung in die Fassade gesetzt wird. Ebenso sollten die örtlichen Bauvorschriften geprüft werden. Bei einer Innenstadt-Wohnung zum Beispiel könnte es Regelungen geben, die eine Fassadenänderung untersagen. Zusätzlich sollte man neben seinen eigenen Vorstellungen, die räumliche Lage zu seinen Nachbarn berücksichtigen und mit diesen über die Planung sprechen. Denn neben den optischen Veränderungen können auch die nach außen geblasenen Kochdünste und das Geräusch eines Gebläsebausteins Einwände hervorrufen.

Essen stinkt nicht!

Abluft ist immer erlaubt!

eben nicht, nichts was baulich ist, ist immer erlaubt

0

Was möchtest Du wissen?