Küchenbrenner "Ernesto" (LIDL): Muss ich das austretende Gas selber anzünden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Deine Küche einen E-Herd hat, dann empfehle ich Dir dringlich auch Abstand hinsichtlich günstiger Gaslösungen.

Du gefährdest mit so einem "Tand" nicht nur Dich, sondern auch andere.

Und wenn Du keinen Herdersatz, sondern einen Mini-Flambierbrenner ( sowas ähnliches wie eine kleine Lötlampe ) meinst, so haben diese Dinger ähnlich wie ein Feuerzeug eine integrierte PIEZO-Zündung.

Du musst dann den Drücker ganz bis hinten durchdrücken, bis es "klackt". Diese "Kleinbrenner" sind in der Regel aber nicht mit Feuerzeuggas vorbefüllt. Du musst sie daher erst mit Feuerzeuggas betanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?