Küchenablöse Mietwohnung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

500 Euro! Am besten fragst du einen Küchenhersteller ob er mal Zeitnah vorbeikommt und dich berät wenn freundlich fragst und nen Kaff anbietest kommt er sicher einfach sagen wenn sie mal in den nächsten Tagen in der nähe sind!

Mach Ihm aussicht auf einen abkauf einer Küche ( mußt ja nicht machen aber angebot einholen)

so dürfte es gratis sein ;)

was ist sie dir wert?

wir wissen nicht wie die küche aussieht und ob sie dir so gefällt wie sie da steht.

wenn dein preis dann zuwenig ist, soll der vormieter die küche mitnehmen.

man ist als nachmieter nicht verpflichtet, die möbel des vormieters zu übernehmen, weil der sie nicht aus dem haus tragen will

sviba 24.03.2012, 20:45

Die Vermieterin will, dass die Küche bleibt, da sie so gut in den kleinen Raum passt. Und ich will die Wohnung und die Küche auch haben. Deswegen frage ich, wie weit ich runtergehen kann, so dass ich die Wohnung trotzdem noch kriege. Welche Geräte drin sind, weiß leider nicht. Ich muss mir die Küche noch mal genau anschauen. Sonst sieht sie gut und gepflegt aus.

0
Keyalha 25.11.2013, 03:11
@sviba

Was die vermieterin hier will ist zweitranging. Rein rechtlich sind sie NICHT VERPFLICHTET irgendwelches Mobiliar das nicht Eigentum des Vermieters ist zu übernehmen und könnten im schlimmsten fall sogar im falle eines zustandekommens eines gültigen Mietvertrags vom Vermieter die Räumung der Gegenstände zu lasten des Vermieters fordern.

Natürlich muss man wissen ob man sich das antun will oder nicht rein rechtlich jedoch müssen sie die Küche nicht mitnehmen. Es steht dem Vermieter dann natürlich frei die Mietsache an jemanden zu vermieten der mit seiner "bedingung" einverstanden ist.

0

Das Problem ist nicht der Preis der Küche, sondern die Anzahl der Interessenten für die Wohnung.

Selbstverständlich sind 40% Nachlass für eine 5 Jahre alte Küche zu wenig und die Küche müßte bei den schon erwähnten 500 - 700 Euro liegen.

Aber das nützt Dir nicht: Wenn Dir die Küche zu teuer ist, wird wahrscheinlich ein anderer den Preis zahlen und die Wohnung bekommen.

Je sicherer Du Dich fühlst, die Wohnung zu bekommen, je besser kannst Du handeln - mähr halt an der Küche rum und dass Du es gerne anders hättest . . .

boah, viel zu viel, was der haben will. dann soll er sie doch ausbauen und mitnehmen. mehr als 700 € würd ich nicht bezahlen.

Was möchtest Du wissen?