Küchen - Sehen alle gleich, trotzdem andere Hersteller?

5 Antworten

Mir war die Marke egal. Mir war eine gute Beratung bei der Planung wichtig. Ich bin in ein Möbelhaus in meiner Nähe gegangen, von dem ich wusste, dass schon einige Leute in meiner Familie und im Bekanntenkreis zufrieden waren.

Dort habe ich erstmal geguckt, dann was schönes gesehen, mich beraten lassen, die Maße hatte ich gleich mit.

Dann habe ich zig Mal umgeplant, nicht alleine deshalb, weil ich plötzlich eine ganz andere Wohnung gekauft habe, als zuerst gedacht.

Die Planerin war super geduldig mit mir, hat mir auch mal ein "nein" signalisiert, wenn etwas nicht wirklich gut war.

Ich habe eine richtig große Küche, knapp 11 qm von Nobilia und habe incl. aller Geräte ca. 6000 Euro bezahlt, etwas mehr, weil ich die Spülmaschine selber gekauft habe.

Die andere Küche, die erste Planung, wäre kleiner gewesen und hätte ca. 3500 gekostet.

Such dir einen Laden am besten in deiner Nähe, man ist wirklich nicht nur einmal dort. Ständig hat man eine andere/bessere Idee. Einmal haben Handwerker Mist gebaut und es musste noch etwas geändert werden.

Hör dir die Beratung an, schau ob dir die Optik gefällt und dann leg los.

Ich hätte meinen Preis auch geringer halten können, habe jetzt überall gute Auszüge und kaum richtige Unterschränke. Außerdem originale Besteckeinsätze in den Schubladen.

Das war mir wichtig und daher war ich bereit, mehr zu zahlen.

Du brauchst "etwas" bis ca. 3500,--€???? Niemand kann hier damit etwas anfangen solange niemand Deine Küchengrösse und Deine Wunschgeräte kennt..... habe eine grosse Küche und habe mir verschiedene Angebote eingeholt. War aber erst nach Besichtigung der Küche und Angabe der benötigten Geräte möglich....Es ist eine Poggenpohlküche mit "Miele" Geräten geworden!!

Miele baut KEINE Möbel, sondern nur Elektrogeräte! Vielleicht werden Küchen,  in die ausschließlich Miele Geräte eingebaut werden, als "Miele Küchen" verkauft. Ansonsten kommen sämtliche Möbelbauer aus Ostwestfalen. Unter Fernfahrern heißt die "Ostwestfalenstraße"(eine Querverbindung zur Autobahn Kassel-Dortmund) "Möbelstraße", weil dort überdurchschnittlich viele Möbeltransporteure unterwegs sind.

Küche online bestellen nach eigenen Planung

Hallo

Habe eine Frage und zwar: Es gibt auf fast jeder Herstellerseite eine Küchenplannungsprogramm. Leider hat keiner von den hersteller den Bestellservice für privat Personen. Sprich ich muss mit eigener Plannung ins Laden gehen, wo ich noch mal 50% mehr für das Zeug zahle, obwohl ich die meiste Arbeit selber gemacht habe.

Gibt es irgen wo Online-Shops wo man solceh küchen von herstellern wie Alno, Nolte, Nobilia usv.

Ich war schon in 4 Küchengeschäften und nur einer konnte einwenig helfen aber das ist mir unausreichend. Nun, habe ich alles selber erstellt und das ist sehr einfach.

Und bitte keine diskussion anfangen "von wegen professionelle Plannung und man muss ahnung haben und bla bla bla"

Danke für alle nützliche kommentare.

...zur Frage

Passen Ikea Küchen von den Maßen mit anderen Geräten zusammen?

Hallo Community,

Ikea hat bei vielen Sachen eigene Maße, zum Beispiel Bettwäsche oder Spüle usw. Ich würde mir gerne eine Küche kaufen, bin mir aber unsicher, ob ich dann vorhandene Geräte einbauen kann. Seit einiger Zeit gibt es die METOD Küchenm die etwas tiefer sind als andere Küchen. Die E-Geräte, die es überall so gibt, haben ja schon meistens Standardmaße. Passen die Sachen denn zusammen?

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Welcher Hersteller verbirgt sich hinter Vito Sofas bzw. Couches und deren Schreibtischen?

Hallo zusammen,

momentan beschäftige ich mich mit dem Kauf einer neuen Couch sowie eines Schreibtisches. Nach mehreren Läufen durch verschiedene Möbelhäuser entschied ich mich für eine Couch und auch einen Schreibtisch der Marke Vito.

Nun war mein nächster Ansatz Preisvergleiche durchzuführen - und hier liegt das Problem. Wie ich herausfand, handelt es sich bei der Marke Vito um eine Eigenmarke des Einkaufsverbandes Begros GmbH, nicht um einen Möbelhersteller. Unter der Marke Vito verstecken sich, so wie ich das verstanden habe, je nach Produktsparte unterschiedliche Hersteller, z. B. Vito Küchen sind u. a. von den Herstellern Nolte und Schüller.

Ich habe sogar den Paragraphen § 6 Abs. 2 im Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) gefunden, der besagt, dass "...bei der Bereitstellung eines Verbraucherprodukts auf dem Markt der Name und die Kontaktanschrift des Herstellers anzubringen ist...". Ich bin kein Rechtsanwalt und habe auch keine andere Art von juristischer Ausbildung genossen, doch meinem Verständnis nach sagt der Paragraph aus, dass die Vertreiber dieser Eigenmarken den tatsächlichen Hersteller ausweisen müssen. Meine Vermutung ist jedoch, dass ich wohl hochkant rausfliege, wenn ich auf diesen Paragraphen verweise.

Nun zu meiner Frage: Weiß jemand, welcher Hersteller sich hinter dem Sofa "Vito Spring" und hinter dem Schreibtisch "Vito Web" verbirgt? Falls nein, wäre ich auch über Anregungen sehr dankbar, wie ich den Hersteller ermitteln kann.

Über Antworten bin ich sehr dankbar!

Viele Grüße, Jan

...zur Frage

Gute Uhren im Mittleren Preissegment gesucht

Hallo,

ich bin nicht so der Uhrenspezialist, suche aber eine gute, robuste, qualitativ hochwertige Uhr im mittleren Preissegment (1000- max. 3500€) Könntet Ihr mir einige Hersteller nennen, die solche Uhren produzieren?

Schonmal herzlichen Dank!

...zur Frage

Fritteusen-Kroketten im Backofen?

Hey,

Habe versehentlich Fritteusen- statt Backofen-Kroketten gekauft.

Kann man die auch irgendwie im Backofen halbwegs schmackhaft zubereiten, oder sollten sie lieber gleich in den Müll wandern?

...zur Frage

Wie bekommt man den Backofenrost wieder sauber?

Wir waren letztes Wochenende verreist und meine Tochter hat die Chance genutzt, um eine kleine Party zu veranstalten. Eben habe ich entdeckt, dass auch der Backofen in Mitleidenschaft gezogen wurde - der Rost ist dick verkrustet. Gibt es ein "Wundermittel" zum reinigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?