Küche mit Klebefolie umstylen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass es! Das ist großer Mist, da die Folie nach einiger Zeit Wellen wirft. Schon das Aufbringen ist eine Herausforderung. Ich habe noch nie von einer dauerhaften Lösung gehört. Meistens ist das Folienbekleben der Anfang eines Küchenneukaufs. Wenn Du es gut machen möchtest, dann verwende Resopal-Platten, die man auf die Küchenfronten aufbringt. Siehe: http://www.resopal.de/produkte/hpl-de Viel Glück und gutes Gelingen wünsche ich Dir, Vyled.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vyled 13.12.2015, 14:52

Vielen Dank für die Info!
In etwa 2 Jahren kommt eh denke ich eine neue Küche dann rein, da diese nur Provisorisch geholt wurde. (Hatten nur 100€ gekostet mit Ofen, Herd sowie Spüle und Anschlüsse).

Die Küche an sich soll wie gesagt in späterer Zeit eh erneuert werden. Mir selbst reicht sie so, da ich eh kaum Koche, dennoch wäre etwas schicker natürlich gut :)

0

Ja, solche Folien gibts im Baumarkt.

Meine Nichte hat das auch gemacht.

Ich ganz früher auch (zu DDR-Zeiten) - da hab ich einen Nachttisch komplett mit neuer Möbelfolie beklebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?