Küche bei der Steurerklärung absetzen

4 Antworten

Deine Küche kannst du nicht von der Steuer absetzen. Jedoch kannst du sie von einem Handwerker aus oder einbauen lassen. Der Handwerker stellt dann eine Rechnung aus. Diese Rechnung reichst du mit der Lohnsteuererklärung ein. 20% der Rechnung werden von deiner Steuerschuld abgezogen.

Natürlich nur, wenn ihr auch Steuern bezahlen müßt.

Das hat der Gesetzgeber beschlossen, weil sonst die Handwerker oft schwarz arbeiten. Also 100€ auf die Hand ohne Rechnung.

Dein Vater hat recht, zumindest teilweise:

Von Aufwendungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen in einem privaten Haushalt können jährlich 20 % der Arbeitskosten aus haushaltsnahen Handwerkerleistungen , höchstens 1.200 Euro (600 Euro von 2006 bis 2008) , von der tariflichen Einkommensteuer abgezogen werden (Steuerermäßigung). Zu den Arbeitskosten zählen auch Maschinenmieten, Fahrtkosten usw., nicht jedoch Materialkosten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Haushaltsnahe_Dienstleistung

Also könnten wir theoretisch die alte Küche rausreißen?

0
@KazZlackK

Gegen das Herausreissen der alten Küche spricht ja sowieso nichts, allerdings könnt ihr nur Handwerkerleistungen geltend machen, wenn ihr es selbst macht, gibt's nichts.

0

Nur die handwerkerkosten sind absetzbar nicht die Küche selbst.

Von Nachmietern betrogen

hallo, wir haben ein riesen Problem. Und zwar haben wir für unsere alte Wohnung selber Nachmieter gefunden, weil wir sie in dem jetzigen Zustand so übergeben wollen. Der vermieter hat damit auch kein Problem gehabt. Von den Nachmietern wollten wir einen Betrag von 800€, weil wir den PVC-Boden erst vor 1,5 Jahren verlegt haben und die Küche auch von uns war. Sie wollten den Betrag bezahlen sobald sie den Mietvertrag unterschreiben. Ärgerlich ist es leider, dass wir die Abmachung nicht schriftlich haben. Wir haben es aber aufgenommen, wo klar deutlich hört, dass es abgemacht wurde den Betrag von 800€ zu bezahlen. Die Nachmieter sagen jetzt aber, dass sie das Geld nicht bezahlen werden. Für die Wohnung hatten wir noch andere Interessenten, die die Wohnung auch für 800€ übernehmen wollten. Blöd von uns, dass wir diesen Menschen vertraut haben. Meine Frage ist jetzt, ob ich sie wegen Betrug anzeigen kann, obwohl wir keine schriftliche Vereinbarung haben aber alles aufgenommen habe?

...zur Frage

Noch nie eine Steuererklärung gemacht. Was heißt KM zur Arbeit von Steuern absetzen?

Hallo.

Ich fahre jeden Tag 30Km zur Arbeit. 30,6 um genau zu sein (laut google maps meine Anzeige im Auto zeigt 30,2an). Also im Grunde genommen 30 volle Km.

Nur Hinweg. Rückweg wird ja nicht gezählt.

Laut Rechnern im internet müssten das also 2.268,00€ sein.

Wie werden sie jetzt von den Steuern abgesetzt ? So viele steuern zahle ich nicht mal, dass sie mir das absetzen könnten :D

Entschuldigt meine Dummheit aber ich kenne mich mit so was überhaupt nicht aus. Verdiene 600€ ca Brutto, bin in der Ausbildung.

Von Steuern absetzen bedeutet ja nicht, dass man was erstattet bekommt es bedeutet lediglich, dass man gezahlte Steuern um diesen Betrag abmindern kann.

Oder habe ich das falsch verstanden ?

Bei 600€ Brutto habe ich nie genug Steuern gezahlt um das absetzen zu lassen oder ?

Wie funktioniert das ?

...zur Frage

GRANIT - Arbeitsplatte in der Küche - wie pflegen, nachträglich versiegeln?

Hallo,

ich habe seit 6 Jahren eine Küche mit einer Arbeitsplatte aus Granit.

Wir haben sehr kalkhaltiges Wasser, dadurch sind die Flächen, wo schon öfters länger nass bleibt, matter geworden (hinter dem Wasserhahn, unter dem Geschirrabtropfständer). Heute habe ich eine kleine Fläche mit dem Schaber für Cerankochfeld ziemlich gut glänzend sauber bekommen. Hoffentlich habe ich da nichts falsch gemacht....????!!!!

Das gute alte Essigwasser o. andere Produkte (chemische, aggressivere) beschädigen angeblich die Beschichtung, die nach dem Polieren des Granits aufgetragen wurde.

Aber nicht nur Kalk, auch Anderes beim Kochen/Verzehren enthält schon mal Lebensmittelsäuren wie Fruchtsäure oder Zitronensäure - können diese, wenn man nicht rechtzeitig wegwischt, das Granit angreifen? Wir schneiden auch direkt auf der Platte - schaden da die scharfen Messer auf Dauer (auch wenn keine Spuren vom Schneiden sichtbar bis jetzt)?

WOMIT REINIGT IHR EIGENTLICH IHRE GRANITFLÄCHEN????? Benutzt ihr irgendwas um zwischendurch wiederholt zu beschichten/versiegeln?

Danke für alle Antworten

...zur Frage

Möbelfolie,jemand Erfahrung damit,Wir über legen unsere alte Küche etwas zu verschönern?

...zur Frage

Bei Onlinekauf alte Adresse angegeben, was passiert den? Kriegt man das Geld zurück erstattet?

...zur Frage

Wo kann man bei Smartsteuer die Werbungskosten/Umzugskosten eintragen?

Hallo zusammen,

ich wollte meine erste Steuerklärung abgeben und brauche ein Programm, das kostenlos und einfach zu handhaben ist. Smartsteuer scheint mir hier schon sehr gut, allerdings bin ich anscheinend zu blind/blöd den Punkt zu finden, unter dem man seine Werbungskosten und Umzugskostenpauschalen oder ggf. den höheren Betrag eintragen kann.

Kann man mir hier vielleicht weiterhelfen? Oder ggf. ein anderes Programm nennen, wo man als Anfänger seine Daten leicht eintragen kann? Unter welchem Punkt kann man denn zum Beispiel die Maklercourtage eintragen? Die kann man angeblich auch absetzen. Über weitere Tipps, was man beim Umzug etc. alles absetzen und eintragen kann, wäre ich sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?