Küche angezahlt, nicht lieferbar, welche Rechte habe ich?

3 Antworten

Dann ist der Vertrag von Seiten des Verkäufers nicht erfüllbar und wird rückabgewickelt = bedeutet Anzahlung zurück. Weiter gehende Ansprüche sehe ich zunächst nicht. Auf welcher Grundlage willst du noch etwas verlangen? Ist durch die Wartezeit ein Schaden enstanden ? Dann könnte evtl Schadenersatz geltend gemacht werden. Eine gleichwertige Küche zum selben Preis ist eine gute Idee, aber wie willst du die Gleichwertigkeit prüfen? Jedenfalls sollte der Händler dir entgegen kommen, da wegen dessen Verschulden eine relativ lange Wartezeit enstanden ist.

Nun kann ich nicht mit Sicherheit sagen ob ein Anspruch besteht, dass ein gelichwertiges Model zum gleichen Preis geliefert werden muss. Aber regelmäßig macht der Handel in Deutschland dies auf kulanter Basis. Das exakt geliche Problem hatte ich im Übrigen zum Jahreswechsel 2010 zu 2011 mit Roller. Auch bei der exakt preisgleichen Küche. Ich aheb mich vom Marktleiter nicht abwimmeln lassen sondern mich sehr penetrant bei der Roller Hauptverwaltung in Gelsenkirchen durchgefragt bis ich endlich bei einem sehr kompetenden Mitarbeiter gelandet bin. So Zug um Zug hatte sich herausgestellt, dass meine Küche an vermauschel war, un von der Filiale an einen Kunden mit mehr Vitamin B verscheuert war. Ruf also in edr Hauptverwaltung an. Nicht abwimmeln lassen. Zumindest den Distriktleiter = Vorgesetzter des Marktleiters am Standort, verlangen. Ihm das vortragen.
Bei mir war dann eine gleichwertige Küche über Nacht verfügbar... Viel Erfolg.

Ja, ich denke, eine gleichwertige Küche kannst du verlangen oder eben das angezahlte Geld zurückverlangen.

Ansonsten lass dir schriftlich quittieren, dass die Küche nicht lieferbar ist, damit du etwas in der Hand hast.

ist Roller Möbel wirklich so schlimm?

ich wollte mir eventuell eine Nobilia Küche kaufen . Ich war dafür schon in so einigen Geschäften, Roller war dabei mit Abstand, bei baugleicher Küche der günstigste Anbieter. Meine anfänglicher Freude endete aber schnell als ich die Bewertungen von Roller im Internet gesehen habe.

Wer hat Erfahrung mit dem Kauf einer Küche bei Roller, Positive wie auch Negative?Bei der Qualität des Materials können sie ja ansich nichts verkehrt machen, da sie ja dieses vom Hersteller z.B. Nobilia direkt beziehen. Wie sieht es aus mit Reklamation von z.B. beschädigten Fronten. Sind die Monteure wirklich so schlimm dort? Sind die Schränke richtig verschraubt, oder wackelt da noch eine Menge? Sind diese von den großen Möbelhäusern besser? Kommt eine Hochglanz echtlack Küche heile von denen an?

...zur Frage

wie lang hat ein Verkäufer bei ebay Kleinanzeigen (in der Urlaubszeit) Zeit, die Ware zu verschicken, wenn kein Liefertermin vorher ausgemacht wurde?

wie lang hat ein Verkäufer bei ebay Kleinanzeigen (in der Urlaubszeit) Zeit, die Ware zu verschicken, wenn kein Liefertermin vorher ausgemacht wurde?

...zur Frage

Küche einfach aufgeschwatzt

Hallo, Vor zwei Wochen ware Ich bei Möbelhaus Roller um mir eine Küche auf Raten zu kaufen,die Finanzierungsbank der Firma Roller lehnte das aber wegen mangelnder Bonität ab.Und Gestern stand die Spedition vor meiner Tür und lieferte mir die Küche.Nun will die Firma Roller das Geld per Lastschrift von meinem Konto abbuchen,was soll ich tun da ich die 1400 euro nicht habe.Kann ich das per Raten abbezahlen?Der Verkäufer meinte das ist nun Ihr Problem...Würde die Küche gerne behalten und bin auch bereit die Monatlich abzubezahlen.Kriege ich denn einen Schufaeintrag?

...zur Frage

Lange Lieferzeit bei Rollerbestellung - Lieferverzug / Rücktritt?

Ich habe über eine Internetseite eines Händlers einen (neuen) Roller bestellt u. am 15.04.2010 eine Auftragsbestätigung erhalten. Leider war darin kein Liefertermin festgehalten. Vor Abgabe meiner Bestellung hatte ich mit dem Verkäufer telefoniert u. mir wurde eine Lieferung Ende Mai / Anfang Juni in Aussicht gestellt. Auf meine bisherigen Rückfragen wurde ich immer um 1-2 Wochen vertröstet. Bisher ist kein fixer Liefertermin angekündigt worden. Wie kann ich den Verkäufer in Lieferverzug setzen? Kann ich den Kaufpreis mindern? Oder evtl. vom Kaufvertrag zurück treten? Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Küchenkauf - Anzahlung

Mein Mann und ich haben vor ein paar Monaten eine Küche gekauft. Als Liefertermin haben wir Mai festegelegt, aber dem Verkäufer gesagt, dass sich das auch noch ändern kann. Deswegen hat er auf dem Kaufvertrag vermerkt: Lieferung ca. April/Mai (aber nach Vereinbarung mit Kunden). Ich hatte im März dem Verkäufer auf die Mailbox gesprochen, dass wir die Küche wegen unvorhergesehenen Renovierungen doch erst im August/September benötigen werden. Erst jetzt im April bekomme ich vom Küchenhaus einen Anruf, wann denn die Küche geliefert werden soll. Ich habe erfahren, dass der Verkäufer inzwischen dort nicht mehr tätig ist und deswegen niemand meine Nachricht erhalten hat. Die nette Dame am Telefon meinte dann, dass wir, da sich die Lieferung verzögert, insgesamt bis zu 80% anzahlen sollen (20% haben wir bereits geleistet). Ist das gerechtfertigt? Uns kommen da so Zweifel. Uns erscheinen die 20% als Anzahlung eigentlich genug. Was sollen wir machen?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

...zur Frage

Polierkratzer ab Werk in Hochglanzküche?

Hallo!Wir haben eine neue Hecker Küche mit Hochglanz Schwarz Lack.Die Küche wurde abends um 17 Uhr an uns übergeben nd auf den ersten Blick war alles ok.Nachdem ich gegen 18 Uhr die Küche nochmal anschaut sah ich gegen das Licht vom Fenster Kratzer in den Fronten. Da wir keine Deckenlampe hatten, habe ich einen Baustrahler angemacht und auf allen lackierten Flächen waren kreisrunde feine Kratzer.Also Monteur und Küchenfirma angerufen und reklamiert.BesuchMonteur + Küchenfirma vor Ort. Kratzer sind da, aber nur wenn man gegen das Licht schaut. Fraglich ob das von der Produktion von Hecker kommt.Also...2. BesuchKüchenfirma + Vertreter HeckerDie Kratzer die wir sehen wären nach einem Beurteilungsstandard nicht zu beanstanden. Man würde mit Lichtquelle diese Kratzer immer sehen.Diese wären vom Polieren der unteren Lackschichten und ab Werk immer.Da denke ich mir doch "Hallo?!" 14.000€ für eine Küche und dann sehe ich bei Licht immer diese vollflächigen Kratzer?Habt ihr da Erfahrung, ob dies wirklich ab Werk so ist?Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?