Küche an der Wand oder L-Förmig im Raum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An der Wand nimmt natürlich weniger Platz weg.

Vorteil man kann einen Vorhang vor den Schränken montieren.

Wenn unverhofft Besuch kommt kann man so die gerade noch schmutzige Küche unsichtbar machen.

Dann ist die Küche versteckt. Und dem Wohnraum fehlt nur der Bereich der Schränke.

Wenn der Platz reicht und man öfters Gäste hat zum Kochen/Essen, dann ist es natürlich schöner die Küche als Insel zum Wohnraum zu haben. 

Man steht nicht mit dem Rücken zu den Gästen.😕

Man kann eine Eßbar von der Wohnzimmerseite an die Küche machen. Dann können die Gäste beim Kochen zusehen 😉

Diese Variante integriert die Küche also eher in den Raum.

Ich finde es so natürlich viel schöner.

Aber leider verbraucht diese Variante mehr Platz und es ist nicht jedermans Sache beim Kochen Zuschauer zu haben bzw seine schmutzige Küche präsentieren zu müssen 

Also eine echte allgemeine Empfehlung kam man nicht geben.

Es kommt also auf deine Umstände und den Platz an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu müsste man den Grundriss des Raumes kennen, wie die Küche am besten passt und auch praktisch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne genauen Grundriss mit eingezeichneten Wasser und Herdanschlüssen kann man das gar nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, dass der Raum optimal genutzt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Platz hast für ne Kochinsel würd ichs machen. Ich hab das auch so, find ich sehr genial :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?