kuckt ihr nur wegen einer Schauspielerin Filme an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fast alle Filme gesehen mit:

  • Micolas Cage
  • John Travolta
  • Will Smith
  • Bruce Willis
  • Jason Statham
  • Vinnie Jones
  • Mel Gibson
  • Jason Statham
  • Dwayne the Rock
  • Paul Walker R.I.P.
  • Adam Sandler
  • Martin Lawrence
  • Morgan Freeman
  • Sean William Scott
  • Mark Wahlberg
  • Kevin Hart
  • Will Ferrell
  • Ryan Reynolds
  • Steve Zahn
  • Ben Stiller
  • Owen Wilson
  • Jack Black
  • Jim Carrey
  • Luke Wilson
  • Asthon Kutcher
  • Kevin James
  • Denzel Washington
  • Vince Vaughn
  • John Cusack
  • Terry Crews
  • Jonah Hill
  • James Franco
  • Seth Rogen
  • Jason Segel
  • Paul Rodd
  • Shia LaBeouf
  • John Tuturro
  • Tyrese Darnell Gibson
  • Simon Pegg

--> Lieblingsschauspieler "Nicolas Cage bis zu den Filmen so 2012) danach Jason Statham

  • Emma Watson
  • Megan Fox
  • Mila Kunis
  • Jennifer Aniston
  • Emma Stone
  • Cameron Diaz
  • Leslie Mann
  • Elizabeth Banks
  • Rebel Wilson
  • Amanda Peet
  • Amanda Bynes
  • Brittany Snow
  • Anne Hathaway
  • Kristen Bell
  • Jaime Pressly
  • Kate Beckinsale

Nr.1: Elizabeth Banks und in jung natürlich: Harley Quinn - Margot Robbie!

manchmal recherchiere ich weiter wenn ein schauspieler sehr gut gespielt hat, zB benedict cumberbatch, und sehe mir dann ein paar weitere filme an , meist aber nur wenn mich der film interessiert. ich mach das aber nicht weil ich jemanden "hübsch" finde, ich honoriere eher die schauspielerische leistung. hübsch finden kann ich ja meinen freund und den hab ich eh live ;) 

Nachdem ich vor kurzem "Chloe" mit Amanda Seyfried gesehen hatte, musste ich mir mehr von ihr ansehen, aufgrund der ziemlich erstaunlichen schauspielerischen Leistung von ihr. Ansonsten richte ich mich aber mehr nach dem Inhalt als nach den Akteuren. Zumindest meistens.

die ist ja auch ein heißes ding

0
@lieblichistmein

Naja, ich war in dem FIlm ziemlich von ihren Augen, und den Gesichtsausdrücken fasziniert. SIe war total in ihrer Rolle. Leider war der FIlm von ihr mehr oder weniger eine Ausnahme. Sie sollte mehr Rollen als verrückte spielen. xD

0

Also ich hab am Wochenende wieder gemerkt, das ich den Film Verblendung nur wegen Rooney Mara schaue........sie hat irgendwie was in diesem Film. Der Film selbst interessiert mich gar nicht.

Nö.. aber wenn ne nette Dame bei ist,umso besser.

rebecca hall ist sogar sehrrrrr nettttt

0

Ne der Plot und Effekte (Umsetzung) sind das einzig wichtige

Was möchtest Du wissen?