Kuchenfüllung was nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm eine Joghurt-Sahne. du brauchst Joghurt (am besten irgendein Fruchtjoghurt), Sahne flüssig und Gelantine. Gelantine einweichen, auf dem Herd auflösen und unter den Joghurt rühren und diesen dann in die geschlagene Sahne geben. Ergibt eine super Joghurt Sahne Füllung. Am besten ist es wenn du Fruchtjoghurt verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Pudding Füllung. Oder Pudding-Buttercreme. Und denn mit Vanille, Sahne oder Schokopudding. 
Wir haben ein Rezept für einen Schwarzen Kuchen. Sahnepudding-Buttercreme Füllung oder so. 

Falls das für dich interessant klingt kann ich dir ja das Rezept geben. Oder falls du kein anderes Rezept für eine Pudding-creme findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon öfter eine Buttercreme gemacht, da hätte keiner gedacht, dass es Buttercreme ist:


500ml Fruchtpüree aus TK-Himbeeren

1 Pck. Puddingpulver zum Kochen

250g Butter

Puderzucker nach Geschmack

Die Himbeeren erwärmen, pürieren und absieben. Danach aus dem Fruchtpürree einen Pudding kochen (gleiche Vorgehensweise wie bei einem normalen Vanillepudding) auf den Fruchtpudding Frischhaltefolie legen damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen.

Die Butter sollte Zimmertemperatur haben und dann kräftig aufgeschlagen werden. Wenn sie schön cremig ist, gibst du den Fruchtpudding löffel weiße dazu. Fertig. Abkühlen lassen und auf den Kuchen packen

Mein Mann hasst Butercreme, aber die schlabbert er aus dem Topf, wenn ich nicht aufpasse😅

Ansonsten könntest du eine weisse Mousse machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlag Sahne mit Instant-Puddingpulver auf, das moegen Kids und ist supereinfach. (Vanille oder Schokogeschmack)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?