Kuchen trennen und Teigkarte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Kuchen zu trennen (halbieren), schau mal_

  • Einen Kuchentrenner

  • Einen starken Zwirn

  • Ein langes scharfes Messer

Bei einem Messer kannst du entweder gleich durch schneiden, oder erst von außen eine Linie mit dem Messer einritzen und dann durch ziehen.

Zum einstreichen brauchst du nicht unbedingt eine Teigkarte. Du kannst auch ein Palettmesser/Winkelpalette nehmen, oder ein Messer, oder einen Teigschaber, oder ein Blatt Backpapier. Nimm einfach etwas, womit du am besten zurecht kommst.

Gutes Gelingen :-)

Benutze zum Durchschneiden ein LANGES Messer (z.B. ein gutes Brotmesser) - dadurch wird der Schnitt gerader! Du solltest nicht "bis in die Mitte" einstechen und dann rundum schneiden, sondern gleichmäßig von außen nach innen, also so, dass die Klinge nach Möglichkeit immer am anderen Ende "rausschaut". Wenn du es so machst, verhinderst du, dass du sie schräg hältst und "Löcher" entsehen.

Statt der Teigkarte (was soll das eigentlich sein?) kannst du ein breites Messer benutzen, einen Teigschaber oder alle anderen flachen, handlichen Gegenstände, z.B. Tortenheber usw.

Außerdem: kleine Schönheitsfehler sind ein Beweis für "echte Handarbeit"!!! Zu perfekt sieht schnell "gekauft" aus!

das Draufschmieren geht auch mit einem großen Messer

nja..ich finde damit geht das nicht so gut. dann schon ehr mit einer Winkelplatte.

0

EInfach ein Stück Nähgarn nehmen und langsam durchziehen.
Creme mit langem breiten Messer glattziehen.

Was möchtest Du wissen?