Kuchen noch flüssig

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hahah war bei mir auch vor ner woche ... da hast du von iwas zu viel reingetan oderso .aufjedenfall brint es nichts das wieder reinzutun . der kokelt nur an oben und inner bleibt er fluessig .

Deswegen immer eine Stäbchenprobe machen, dann sieht man ob der Kuchen schon gut ist zwinker. Du könntest versuchen den Kuchen noch etwas nach zu backen, ich würde eine niedrigere Temperatur wählen und ihn dafür etwas länger (zur Not abdecken) backen lassen...gutes Gelingen :-)

Wenn er schon komplett ausgekühlt ist, dann bringt das nichts mehr.

Du hättest ihn sofort wieder zurückschieben müssen, als er noch heiß war.

Kugelförmiger Kuchen - Was für eine Form eignet sich?

Also, ich möchte einen Weltkugel-Kuchen backen. Nur was für eine Form kann ich dafür verwenden?? Klar zwei mal die halbe Kugel, aber woher bekomme ich so eine Form? Also der Kuchen soll komplett rund sein :)

Danke

...zur Frage

Hilfe Kuchen wird nicht fest

Hallo ich backe gerade einen Fantakuchen aber der Kuchen bleibt flüssig ich meine ziemlich flüssig

jetzt habe ich gegooglet und entdeckt dass ich gleich 2 fehler gleichzeitig gemacht habe

ich habe 1 /12 menge der maße genommen pro form und zwei formen gleichzeitig in den ofen

jetzt sind beide noch ganz flüssig und laufen ausserdem über

was soll ich tun? einen raus und später weiterbacken oder wird das schon noch??

tut mir leid für fehler und satzbau aber ich habe gerade andere Probleme

...zur Frage

Kuchen ist aus der Form gerissen - kann man den wieder kleben?

Der Gugelhupf ist mir leider in der Form kleben geblieben und liegt jetzt in drei Teilen da. Kann man den wieder zusammenkleben?

...zur Frage

Backform Größe?

Ich habe ein Rezept für einen Kuchen, der in eine 26er Kranzform oder eine 24er Gugelhupf Form passt. Wie bekomme ich denn jetzt raus in welche Springform er passt? (Ohne Rohrboden)

...zur Frage

Warum fällt der Rührkuchen immer zusammen?

Ich habe schon seit ewigen Zeiten an Wochenenden immer Rührkuchen gebacken, entweder Mamor-, Nuss- oder Schokorührkuchen. Sie sind immer einwandfrei gelungen, ist ja auch nichts schweres. Doch nun ist es schon zweimal hintereinander passiert, das der Kuchen in der Mitte noch flüssig war und dann natürlich beim stürzen komplett in sich zusammen gefallen ist. Ich verstehe das nicht. Ich habe absolut nichts verändert. Das gleiche Rezept, die gleiche Backdauer usw. Beim einen mal dachte ich es läge an der komischen Silikonform und da habe ich gestern wieder die normale Gugelhupf Form genommen und es ist wieder das gleiche passiert und den Kuchen konnte ich wegschmeißen. Eine Bakannte meint das der Backofen nicht in Ordnung wäre, aber ich kann nichts feststellen. Er wird Heiß und andere Sachen wie Pizza oder Aufläufe funktionieren ja auch in dem Backofen. Warum klappt es also mit dem Rührkuchen nicht mehr? Hat jemand eine Erklärung dafür?

...zur Frage

Hilfe, Kuchen fällt nach dem Backen immer zusammen

Ich habe schon seit ewigen Zeiten an Wochenenden immer Rührkuchen gebacken, entweder Mamor-, Nuss- oder Schokorührkuchen. Sie sind immer einwandfrei gelungen, ist ja auch nichts schweres. Doch nun ist es schon zweimal hintereinander passiert, das der Kuchen in der Mitte noch flüssig war und dann natürlich beim stürzen komplett in sich zusammen gefallen ist. Ich verstehe das nicht. Ich habe absolut nichts verändert. Das gleiche Rezept, die gleiche Backdauer usw. Beim einen mal dachte ich es läge an der komischen Silikonform und da habe ich gestern wieder die normale Gugelhupf Form genommen und es ist wieder das gleiche passiert und den Kuchen konnte ich wegschmeißen. Eine Bakannte meint das der Backofen nicht in Ordnung wäre, aber ich kann nichts feststellen. Er wird Heiß und andere Sachen wie Pizza oder Aufläufe funktionieren ja auch in dem Backofen. Warum klappt es also mit dem Rührkuchen nicht mehr? Hat jemand eine Erklärung dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?