kuchen in herzform backen , wie?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dann back doch einfach einen runden oder eckigen Kuchen, schneide Dir aus Papier eine Schablone und lege sie auf den gebackenen Kuchen, um entlang der Schablone den Kuchen zurechzuschneiden.

Ab gleichmäßigsten wird Deine Schablone, wenn Du das Papier erst in der Mitte faltest und quasi "ein halbes Herz" ausschneidest - wenn Du es dann aufklappst, hast Du eine genz symmetrische Schablone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Runden Kuchen backen und Herz ausschneiden! Nach dem Verzieren sieht man ja nicht mehr das es ausgeschnitten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du backst den kuchen ganz normal und schneidest dann die herzform einfach aus... bei nem festen kuchen ist das kein problem... wenn du ne torte mit creme oder sahne hast dann vorher einfrieren und anschließen ausschneiden... eigetnlich ganz einfach...so haben wirs in der kondirorrei gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber wie wäre es ein herz aus pappe als platzhalter auszuschneiden. ringsum backpapier, dahinter erbsen, da wo die pappe liegt teig einfüllen (pappe natürlich vorher/dabei wegnehmen, ohne dass der rand einfällt) somit braucht man nicht ganz soviel teig wie bei der zuschneideversion.

besser finde ich noch:

kuchen rund backen, aus backpapier ein herz ausschneiden und das als dekor auf die torte legen. statt backpapier kann man ja auch blätterteig in form geschnitten ausbacken und auflegen, je nach kuchen mit entsprechender glasur.

das verschwendet nicht soviel kuchen (wäre doch schade)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du backst einen ganz normalen runden Kuchen (ohne Loch in der Mitte,also mit euner Springform) und schneidest dann ein Herz aus. Dazu machst zeichnest duvorsichtig ein Herz auf Pappe, schneidest es aus, legst es auf den Kuchen und schneidest mit einem Messer um die Pappe herum, so bekommst du ein Herz. Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt von Dr. Oedker einen "Erdbeer-Jogurth-Torten/Kuchen-backmischung" da ist eine Herzbackform aus Pappe mit dabei :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke es ist am besten wenn du einen kuchen in einer runden form machst, und ihn dann vorsichtig in form schneidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?