Kuchen frage! xD

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie schon die erste Antwort lautet, besteht bei einem ungebackenen Teig ein Riskio für Salmonellen. Aber diese kannst du auch bekommen, wenn du nur geringe Mengen ist. Auf die Menge kommt es da nicht an. Was du machen könntest, dass du viel essen kannst, wäre die Eier auf 70 Grad erhitzen und sozusagen pasteurisieren. Dann sind die Salmonellen abgetötet und du kannst essen so viel du magst. Aber Vorsicht :P schlecht wird dir davon nämlich dann wirklich :)

Wenn der frische Kuchenteig Eier enthält, bleibt ein Restrisiko, denn bekanntlich könnten die verwendeten Eier Salmonellen enthalten haben. Dann hättest du ein Problem. Die Salmonellen werden erst beim Backen abgetötet, so dass sie nicht mehr für den Menschen gefährlich sind. Sind die Eier frisch gewesen und gekühlt gelagert, ist das Risiko gering, aber immer noch vorhanden ......

nein, dein Magen sollte es nichts ausmachen, wenn Du zu viel Kuchenteig isst, auch ungebackenen, denn er ,,arbeitet'' mit einer ziemlich stark ätzenden Säure. allerdings kann es passieren, das einem danach, oder nach einer kleinen Weile schlecht wird, wiso weiß ich nicht aber Du wirst mit sicherheit nicht krank oder musst dich übergeben, weil Du zu viel ungebackenen Kuchenteig gegesen hast. L G LG

Was möchtest Du wissen?