Kuchen backen - richtige Mehlangabe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt viele Rezepte im Internet, richtig oder falsch gibt es da nicht. Man sollte sich immer genau an die Rezepte halten.

Bei dem Zucker finde ich es zu viel, da reichen 125 g auch .-)

Flüssigkeit solltest du auf jeden Fall zugeben, sonst wird der Teig zu trocken,

Du kannst auch locker 500 g Mehl nehmen, wenn der Teig höher werden soll.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker erscheint mir recht hoch...aber wenn es zur hälfte für den Rührteig und zur hälfte für die Kirschen genutzt wird ist es ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Mehlmenge vergrößern und die Zuckermenge verringern, dann passt es. Also 125 Gramm Zucker und 250 Gramm Mehl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oggie
05.05.2016, 14:42

Dankeschön :) 

0

Was möchtest Du wissen?