KUBOTA B 700 Welches Öl?

1 Antwort

hätte da keine bedenken,fahr alles was passt und meiner geht mit

Kia Picanto, etwas Zuviel Öl nachgefüllt. Problem?

Hallo,

ich habe, weil mein Öl stand auf Min war, Öl nachgefüllt. Jetzt ist der Ölstand jedoch etwa 1cm über max stand. Ist das ein problem für ein auto? oder geht das noch?

Grüße Evocati

...zur Frage

Castrol Magnatec 10W40 A3/B4 Motoröl für 125er 4t Moped?

Ich habe ein 125 kubik, 4 Takt, Suzuki Gn 125 Motor was ich pflegen muss. Jouuu, mein Moped braucht 10W40 Öl und ich hab das von Castrol jetzte gefunden. Das zeug kostet fast 8 mal weniger als die Castrol power 1 Racing 10W40 Öl (wie es im Handbuch steht). Man sagt ja auch dass Rennsport-Öl nicht unbedingt gut fürs normal auf Straßen fahren. Die Frage ist.. kann ich das in mein Moped schütten, oder muss das irgendwie speziell für Mopeds sein?

Ich möchte bitte keine Antworten wie, ja am besten ins Werkstatt bringen oder sowas. Immerhin will ich was lernen und alleine mal was machen. Nicht ständig alles jemand anders machen lassen und unnötig 150€ ausgeben wenn das Öl selber 20€ und ein Filter 5€ kostet..

...zur Frage

Kann ich normales Öl für neue Ohrlöcher verwenden?

Habe mir Ohrlöcher schießen lassen und habe aber kein richtige "Öl" was halt für die Ohrlöcher gedacht ist. Kann ich auch ein bisschen normales Sonnenblumenöl nehmen?

...zur Frage

welches öl kommt in eine Lifan 125ccm?

wie gefragt weiß ich nicht welches öl da rein muss und leider auch nicht ob die einen Ölfilter haben oder nicht...
ich hab gehört da muss 10w40 bis 15w40 rein und für nasskupplung sein. ich hab ein öl noch welches magnum 4t heißt und 20w50 hat aber auch für nasskupplung sein soll, kann man das auch nehmen? bin mir nicht sicher ^^

...zur Frage

welches Öl kann man für Yoyo's nehmen (außer Yoyo-Öl)?

Ich habe kein Öl extra für Yoyo's un dwollte fragen, ob man auch ganz normales Öl nehmen kann oder wo man welchen her bekommt (außer im Internet) ?

...zur Frage

Motoröl ( Schmierstoffinhalt)?

Hallo, ich habe vor meinen Oldtimer nach einem 45 Jahre langem Winterschlaf zu erwecken. Nun muss ich wissen welches Motoröl ich brauche. Also 20W50 ist das Motoröl was ich brauche, aber nun gibt es ja solche Unterkategorien " API ", kann ich für meinen Austin 948ccm Motor "20W50 API SL/CF" von Mannol safari benutzen oder benötige ich andere Schmierstoffe ? Kann bei falscher API vom Motoröl der Motor beschädigt werden. Kann ich zum testen des Motor dieses Öl werden (um zu schauen ob und wie der Motor läuft. Ist es egal welche API das Öl hat. Kann ich dieses Öl auch permanent benutzen oder muss ich sonst später auf anderes Öl umsteigen (Castrol Classic 20W50) wie oft empfohlen wird?

-Kann ich dieses Öl zum testen des Motor benutzen (ohne spätere Schäden)?

-Kann ich dieses Öl permanent benutzen?

-Was kann passieren wenn das Öl nicht die 100% richtige API Stufe hat? (Dauerschäden oder ist das bei Oldtimer egal)?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?