'Kuba' Perlkraut, anspruchslose Aquariumpflanze? :PP

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Kubanisches Perlkraut ist eigentlich gar nicht so schwierig zu pflegen. Du kannst es in kleinen Büscheln (also die gekaufte Pflanze in mehrfach teilen) in dein AQ pflanzen, mit 2 - 3 cm Abstand.

Allerdings habe ich persönlich festgestellt, dass es nur wächst, wenn du keine Fische hast, die am Boden gründeln (wie z.B. Panzerwelse) und wenn man mit CO2 düngt und mit einem guten Volldünger mit entsprechendem Eisenzusatz. Es sollte auch recht viel Licht bekommen, denn sonst fängt es an, in die Höhe zu wachsen. Das sieht erstens nicht so schön aus und zweitens zerfällt es dann sehr schnell und fault.

Gutes Gelingen

Daniela

Danke für die Hilfe, das mit den Fischen kenn ich nur zu gut, habe ja selbst 6 Antennenwelse.. muss ich endlich Mal an jemanden Abgeben.. (:

0

Was möchtest Du wissen?