Ku-Klux-Klan mögen Deutsche?

4 Antworten

Die haben nicht unbedingt ein Problem mit Ausländern sondern vorwiegend mit Schwarzen und anderen Andersfarbigen. Pflegen oftmals ähnliche Vorstellungen wie die Nazis, sprich der Vorstellung vom Arier. Deutsche sind da also nicht unbedingt auf der Abschlussliste. Kontakt würde ich aber nicht unbedingt zu denen pflegen. Ich bin jetzt kein Bahnhofsklatschen aber bei weitem kein Rassist und halte auch wenig von solchen Leuten.

Ich finde sowas auch schlimm. Ich will nur verstehen wofür diese Leute stehen. Danke dir

0

Deutsche sind bei denen sehr beliebt, die nutzen nicht umsonst so viele Symbole aus der Hitlerzeit. Entstanden durch die Demokraten, nannte man sie zur Zeit der Sklaven auch die "Armee der Demokraten".

Sie sind in der Regel sehr stolz auf ihre europäischen Vorfahren.

Der Ku Klux Klan (KKK) ist hauptsächlich gegen dunkelhäutige

KKK gibt es weltweit, auch in Deutschland.

Die Ziffer der Mitglieder ist jetzt nicht genau aber da sie ja für die weiße rasse sind würden sie, glaube ich, dich als weißen deutschen akzeptiertieren

Jedoch rate ich dir ab mit solchen abartigen Mistviechern jemals in den Kontakt zu treten, aber ich denke du bist ein gscheiter und weißt das

LG und schönen Abend

Woher ich das weiß:Recherche

Natürlich finde ich sowas abartig und widerlich. Aber ich will es verstehen!
Ich finde wir Menschen sind alle gleich!
My nationality is Human! Danke dir.

1

Nur mal so: Die haben eher was gegen dunkelhäutig Menschen, nicht gegen Ausländer.

Was möchtest Du wissen?