KTM SX 125 Kurbelwellenlagerschaden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf keinen Fall mehr anstarten!! Jetzt musst du den Zylinder abbauen und einfach schauen ob alles noch ganz ist. Und danach die richtige teile verbauen. Einen Pleuellagerschaden halte ich für unwahrscheinlich denn dann ist dein Kolben und Zylinder sofort im Arsch = keine Komprision = startet nicht mehr. Wichtig ist dass das pleuel auf den seiten also hin und her, nur gering spiel hat, aber nach oben, also auf und ab, darf es so gut wie keines haben eigentlich gar keines. Falls es zu viel spiel hat dann wirst du die Kurbelwelle austauschen müssen, das reparieren rentiert sich nicht, das ist zu aufwendig. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoniZB
29.03.2017, 20:13

Danke aber ich bin damit jetzt ein halbes Jahr  gefahren und jetzt habe ich alles über prüft ich habe fast kein spiel an der Kurbelwelle und habe jetzt ein frisch gehohnten Zylinder drauf + richtiges quetsch maß. Leider ist das Problem immer noch da und ich habe gesehen das die welle ohne pohlrad viel spiel hat also beim drehen dreht sich das Getriebe erst bisschen später ziemlich viel spiel hat. den Kickstarter kann man auch nicht mehr so durchtreten.und der Motor Vibriert immer noch stark und das vibrieren ist nicht bei hoher drehzahl da sonder nur dann wen man das gas weg nimmt. Aber der Motor geht beim leichten druch treten sofort an!

0

den motor nicht mehr starten-  zylinderkopf ausbauen und schauen ob die kerze/kolben was abbekommen hat-  pleul ausbauen- beide lager wechseln- neuer kolben- neue kerze. das dürfte reichen.  aber auf keinen fall mehr starten- erst den schaden begutachten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoniZB
29.03.2017, 20:13

Danke aber ich bin damit jetzt ein halbes Jahr  gefahren und jetzt habe ich alles über prüft ich habe fast kein spiel an der Kurbelwelle und habe jetzt ein frisch gehohnten Zylinder drauf + richtiges quetsch maß. Leider ist das Problem immer noch da und ich habe gesehen das die welle ohne pohlrad viel spiel hat also beim drehen dreht sich das Getriebe erst bisschen später ziemlich viel spiel hat. den Kickstarter kann man auch nicht mehr so durchtreten.und der Motor Vibriert immer noch stark und das vibrieren ist nicht bei hoher drehzahl da sonder nur dann wen man das gas weg nimmt. Aber der Motor geht beim leichten druch treten sofort an!

0

Was möchtest Du wissen?