KTM 690 SMC R oder Yamaha r6 Kaufempfehlung?

4 Antworten

Für jemand der diese Frage nicht sofort ohne nachdenken beantworten kann sind beide ungeeignet. 

Beide Bikes erfordern Erfahrung und jemand der so ein Frage stellt mußt die Moppeds nach Katalogbildern ausgesucht haben.

Gute Frage. Frag doch bei www.motorradfrage.net nach. Dort befinden sich eher Motorradfahrer die verschiedene Motorräder schon hatten oder kennen. Du solltest bei Deiner Frage noch hinzufügen was Du mit dem Motorrad alles vorhast und welche Vorzüge Du hast, dann kann man Dir auch was raten. 

Das kannste vergessen. Die Sachkompetenz dort ist um einiges schlechter als hier.

1
@Effigies

Wie kommst Du darauf? Ich habe hier noch keine qualifizierte Antwort gesehen. 

0
@Effigies

Ich bin dort auch ein User, und die Antworten sind manchmal schon etwas schroff. Früher waren sie oft beleidigend, aber das hat sich gebessert. Heute wird viel mehr mit Ironie geantwortet. Ich bin froh dort ab und zu mal eine Frage zu stellen. 

0

Welcher Führerschein?  Das ist im Moment die wichtigste Frage.  Hast du A2,  fällt die R6 raus.

Ich hab auch kein Problem damit die r6 gedrosselt zu fahren.

0

Es kommt aber bald eine neue Drossel Regelung für den a2

0

Dass das Motorrad offen nicht mehr als 96 PS haben darf.

0

Wird Ktm die 690 smc r noch bauen?

Mich interessiert es mal was andere so denken. Meint ihr Ktm überarbeitet die 690 smc r um sie für die Euro 4 fit zumachen?Natürlich verdient Ktm an der Husqvarna 701 Sm mit aber nehmen die wohl die Ktm auch wieder ins Programm?

...zur Frage

Ktm 690 smc r noch zu fahren wegen Euro 4?

Als ich auf der Motorrad Messe in Dortmund war habe ich die Ktm 690 smc r nicht gefunden? Daraufhin habe ich den Verkäufer darauf angesprochen. der mir dann sagte,dass die wegen Euro 4 vom Markt genommen wurde.Ich werde bald aber erst meinen A1 Führerschein besitzen. Geplant hatte ich mit A2 die Ktm 690 smc r zu fahren. Ist das noch möglich in 2 Jahren?

...zur Frage

KTM 690 SMC mit a1 fahren?

Kann man eine KTM 690 SMC so drosseln, das man sie mit a1 fahren kann?

...zur Frage

KTM SMC 690 drosseln? A2 Führersschein

Hallo, hat jmd Erfahrungen mit der Drosselung von einer KTM SMC 690 ? Ich möchte Sie gerne für den A2 Führerschein mit 18 Jahren drosseln. Habe momentan den A1 und fahre eine Yamaha Wr125x . Was sagt ihr zu der 690 ?

Danke :)

...zur Frage

Worauf muss ich beim Auspuffkauf achten?

Ich habe eine Derbi Senda DRD 125 und bräuchte demnächst mal einen neuen Auspuff. Für dieses Modell werden ja keine extra Auspuffe angefertigt (den originalen will ich nicht kaufen). Kann ich da jetzt irgendeinen Auspuff für eine 125er kaufen, der mir gefällt oder muss ich auch darauf achten das er auch ran passt? Bei meinem Auspuff (original) ist er nicht einfach nur auf den Krümmer ,, draufsteckt" sondern da gibt es noch etwas weiter oben eine Extrahalterung, welche am Auspuff festgeschweißt ist und mit (ich glaube) dem Rahmen verbunden ist.

...zur Frage

Für welches Naked-Bike würdet ihr euch entscheiden?

Moin Moin liebe Flaschensammler und Tortenheber, wie die frage bereits verrät, ich stehe kurz vorm Kauf meines ersten Motorrads. Ich selbst bin 28 Jahre alt und habe mein Führerschein (A) seit 2 Jahren. Bin 184cm Groß, wiege ca. 95kg und bin bereits eine Kawasaki VN1500 sowie VN500 und Yamaha MT03 über mehrere Wochen intensiv gefahren. Da für mich nach diesen 2 Jahren fest stand, es gibt entweder ein Bobber oder Naked. Und ich mir den Bobber (so wie ich ihn haben will) Preislich nicht leisten kann, viel die Entscheidung nun auf ein Naked-Bike.

Kommen wir zu dem Thema, bei dem Ich eure Hilfe benötige. Welche Maschine würdet ihr mir empfehlen und warum? Meine aufgrund von eigenen Recherchen aufgestellte "Engere Auswahl" sieht wie folgt aus:

  • Kawasaki Z750 (ab Bj. 2007)
  • Honda Hornet 600 (ab PC 41)
  • Yahmaha FZ8

Was ist mir wichtig? - Bj. sollte nicht älter sein als 2007 - unter 20.000km wenn drüber sollten Ventile frisch eingestellt sein. - ABS wäre fein (Bitte nicht die Büchse der Pandora öffnen ob man es brauch oder nicht - Unter 5000€ besser noch unter 4500€ - Touren Tauglichkeit (z.B Kiel - Stockholm) - Robust im Alltag/Wartungsfreundlich - ab 70PS (wenn schon Naked dann soll es auch Spaß machen)

Freue mich auf eure Antworten und Begründungen, man kann viel Probefahren aber jemand der sein Bock schon ein paar Jahre fährt, weiß sicher mehr! Außerdem muss man ja erstmal wissen, was man Probefahren kann ;-) von daher bin ich auch froh über komplett neue Vorschläge. Toll wäre auch zu wissen auf was ich besonders achten sollte beim Kauf bei dem jeweiligen Bock.

Vielen Dank schon mal im Vorfeld für eure Antworten

Liebe Grüße und Gute fahrt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?