KTM 125 Exc? Ist diese enduro legal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich ist sie legal. Wird ja ganz normal im Laden verkauft.

Und jede Enduro ist Straßenzugelassen, sonst wäre es keine Enduro.

Allerdings ist die EXC ein Sportgerät, kein Transportmittel.
Alltagstauglich ist das absolut nicht. Sie hat straßenzugelassen nur 5,6PS und fährt knapp 70km/h. Aber nur bei gutem Wetter, Manchmal springt sie auch überhaupt ned an. Außérfdem säuft sie doppelt so viel wie ein Leichtkraftrad, was zusammen mit dem kleinen Tank dazu führt, daß du nur 80km weit kommst ,dann mußte tanken.

In der Öffentlichkeit parken geht auch ned, Das Mopped hat kein Schloss. Weder Zündung noch Lenkung noch Tankdeckel sind abschließbar.

Zu Inspektion muß sie jede Woche.  Große Motorrevision ist bei normalen Moppeds so bei 80 bis 100.000km. Bei der EXC schon bei 4000km.

Mit den Serienreifen fährt sie wie auf Eiern. Machst du Straßenreifen drauf geht das Getriebeausgangslager kaputt weil sie keinen Ruckdämpfer hat.

Und dafür zahlst du auch noch in der Anschaffung 3000€ mehr als für das beste Leichtkraftrad. Garantie gibts dazu natürlich keine.

Also alles in allem für den Alltagsverkehr eine totale Nullnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A1 Führerschein sind bis 15PS 11kW 125ccm

Sie ist natürlich erlaubt aber sie muss eine ZulassungTÜV etc. haben und dazu gehören auch die Blinker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?