KSZE- Warum USA und Kanada dabei?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hättest du das ganze Stichwort gelesen, wärest du auch auf die begründunng gestoßen:

"Am 11. April 1969 erklärten die NATO-Minister in Washington sich
bereit, mit den osteuropäischen Staaten Themen für Verhandlungen zu
erörtern und alle Regierungen mit politischer Verantwortung in Europa
müssten daran teilnehmen."

Das stellte weiter ein gewisses formales gegengewicht zur eurasischen UdSSR dar... ferner war die KSZE ursprünglich auch ein versuch des ostblocks, namentlich die USA aus der vernatwortung für Europa herauszudrängen. das wollte der westenn halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?