KSP Rechtsanwälte The Phone House Versicherung

2 Antworten

Google sagt (Inkassogebühren Rechner) das die Gebühren ca. € 84,00 betragen, zuzüglich Deiner € 39,00 bist Du dann also bei € 123,00. Passt also ziemlich gut mit Deinen Angaben überein. Also besser nächstes Mal an alles denken!

Tja, das Geld konnte nicht eingezogen werden, das must dir selbst ankreiden. Zahle und ändere die Adresse und Bankverbindung, sonst hast in kürze einen 2. Brief von RA.

Muss ich das zahlen? - Ksp Rechtsanwälte/Inkasso

Guten morgen zusammen, Ich habe seit Januar 2014 unheimliche Probleme mit der ksp Anwaltskanzlei in Hamburg. Hatte im Dezember 2013 vergessen meine neue Bankdaten der Lifeline handyversichrung zu übermitteln. Die haben mir eine Erinnerung geschickt, die leider auch abhanden bzw vergessen wurde. Bevor ich aber den ersten Brief von der ksp Kanzlei bekam, wurde die Hauptforderung beglichen, da es mir selbst wieder eingefallen ist, dass ich das ganze noch begleichen muss. Die Hauptforderung war knapp 38€. In der Woche, in der ich das ganze bei Lifeline beglichen habe bekam ich den ersten Brief von ksp. Mit der Hauptforderung von 38€ und ein haufen weitere Kosten. Unter anderem: Verzugszinsen=0,39€;vorgerichtl. Kosten=12,50€; Gebühr in Höhe von=45,00€; Auslagepauschale=9,00€;Mehrwertsteuer=10,26€. Der Gesamtbetrag liegt nun bei knapp 130€. Ich habe darauf hin erstmal gar nichts gemacht. Eine Woche später kam dann wieder ein Brief von ksp in dem stand, dass die Hauptforderung beglichen wurde, sie aber auf ihre Kosten bestünden. Habe dann mit einer sehr "netten" Dame von ksp Tel, die einen als kindisch und unfreundlich bezeichnet....(die gute Frau hat mich noch nie unfreundlich erlebt). Es wurde mir dann mit einem gerichtlichen Mahnbescheid gedroht, dem ich zugestimmt habe, mit der Begründung, dass ich sowieso dagegen widersprechen werde. So weit so gut... Den Mahnbescheid habe ich bis heute nicht, stattdessen bekomme ich in regelmäßigen abständen Post mit weiteren Kosten und eine neues Datum genannt, ansonsten kommt ein gerichtlicher Mahnbescheid. Seit neustem werde ich auch per SMS angeschrieben. Was würdet ihr denn in so einem Fall machen bzw reagieren? So langsam geht mir das ganze nämlich gegen den Strich!!

...zur Frage

Ebay forderung wird von ksp anwaltskanzlei in eine unerklärliche höhe getrieben. Jemand erfahrung und kann mir damit bitte weiterhelfen?

Hallo,

die wollen statt 90 euro von ebay direkt mal das doppelte. Dazu kommt, dass ich nicht 1 brief bekommen habe, nur eine mail vor ca. 1 woche mit den enormen extrakosten die ich nicht einsehe zu zahlen. Auf meine reaktions-mail an ebay hatten sie geantwortet, dass ich zwar an ebay jezt den hauptbetrag zahlen kann, aber wegen den nebenkosten noch mit ksp kontakt aufnehmen soll. Außerdem konnte mir von ksp kein brief geschickt werden, da sie "nur" name straße und ort hatten. Die hausnummer hat gefehlt und deswegen war der brief wohl "unzustellbar", was ich einfach nicht glauben kann weil 1. wohn ich im kleinen ort, in dem mich die postboten kennen 2. eine "seriöse anwaltskanzlei" mit adressen zurechtkommen müsste. Tägliche morgendliche terror-anrufe bei meiner mutter kommen dazu. Die nerven ohne ende, was mir das gefühl gibt, unter abzocke zu stehen. Und wer kann das schon leiden...

Wie gehe ich nun vor?

Ebay zahlen? (hauptforderung) Mal zurückrufen bei ksp? (höchstens zur ratenzahlung bereit)

Bitte um hilfe. Danke schon mal.

Liebe grüße

...zur Frage

Auto gefahren mit Führerschein A1 was passiert jetzt?

Und zwar frage ich für ein kollege also am 15.07.2015 um 00:10 parkte mein kollege sein auto und da hat anscheind schon die polizei gewartet ja gut ist fahren ohne fahrererlaubnis was kommt jetzt auf ihn zu

er ist 17 er ist nicht vorbestraft also ersttäter hat nur den A1 führerschein wird ihn der auch entzogen? bekommt er punkte oder fahrverbot bzw führerscheinsperre er hätte nur noch die Fahrprüfung ablegen müssen

danke im voraus

...zur Frage

KSP Kanzlei Rechtsanwälte Hamburg

Hallo, ich habe Post von KSP Rechtsanwälten aus Hamburg bekommen. Sie treiben eine Forderung für die callmobile GmbH von 11 Euro ein und wollen jetzt von mir75,08 Euro. Ich weiss nicht, ob diese Forderung gerechtfertigt ist und was passiert, wenn ich nicht reagiere. Ich habe Angst, dass die Forderung dann noch höher wird. Desweiteren weiss ich gar nicht, ob die Forderung gerechtfertigt ist. Sie verweisen auf die allgem. Geschäftsbedingungen der callmobile Gmbh in der eine Mindestgebühr von 6 Euro pro MMonat für meine Prepaid karte fällig wäre.Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht????

...zur Frage

KSP Rechtsanwälte und Phone House, wer hat Erfahrung?

...zur Frage

KSP Rechtsanwälte Hamburg Betrug?

Hallo,

Vor einiger Zeit hatte ich ein Problem mit Paypal. Ich versuchte dies einige Male telefonisch zu klären, was einmal angeblich auch klappte. Einige Tage später war von dieser Klärung nichts mehr in Erfahrung zubringen, also stellte ich mich stur und zahlte nicht. Ich bekam aber auch nie eine Mahnung per Post (Was normalerweise verständlich wäre), sondern immer nur Informationen per Mail, mein Paypalkonto sei im Minus.

Heute bekam ich eine Mail von den KSP Anwälten mit einer Forderung von 122,00 € wobei lediglich 39,95€ bei Paypal offen waren.

Ich zahlte nun die 39,95€ bei Paypal ein um nicht weiteren Ärger zu machen, doch was mache ich nun mit der E-Mail von den KSP Anwälten ?

Ignorieren ?

Lg & vielen Dank im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?