KSP Rechtsanwälte hohe unnötige Kosten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Tja, die Einmalzahlung (Überweisung) dürfte aber frühestens Montag oder Dienstag auf dem Konto von ebay eintreffen.

Samstag und Sonntag sind keine Baklenarbeitstage und wenn Du heute um 12°°h überwiesen hast, dürfte Buchungsschluss bei Deiner Bank gewesen.sein. Überprüfe in Deinem Konto wann die Wertstellung der Abbuchung ist.

Due hättest pünktlich zahlen können. Es ist doch bekannt, dass ebay 2 Mal vergeblich versucht abzubuchen und dann die Angelegenheit dem Inkassobüro übergibt.

Ich hoffe in Deiner Zahlung von EUR 18,80 waren auch die 2 Mal Bearbeitungsgebühr von je EUR 8,00 für die geplatzten Abbuchungen enthalten.

haikoko 11.06.2014, 23:14
Denn ich sehe es nicht ein das zu zahlen, weil ich ja meine Kosten vor der Mail beglichen habe.

Und woher soll ebay das ohne Zahlungseingang wissen. Es zählt nur das Datum des Zahlungseingangs und nicht eine eventuelle Willenserklärung zur Zahlung.

2
Nightmare062 11.06.2014, 23:19
@haikoko

Ja die waren dabei ja mein Konto wurde wieder freigeschaltet. Und im Brief stand drin solange das nicht gezahlt wird ist das Konto gespeert ich lese uberall das man nie Hauptkosten und bovhwad zahlen soll und denn Rest nicht da sie nur mahnen werde mehr nicht aber ich bin nicht sicher was ich tun soll

0
Nightmare062 11.06.2014, 23:43
@haikoko

Hmm ich weis echt nicht was ich tun soll die extraKosten finde ich echt nicht oke sie sind zu hoch, und mehr riskieren will ich auch nicht

0

Meiner Ansicht brauchst du dich hier überhaupt nicht beschweren. Wieso lässt Du es so weit kommen? Hast Du gedacht, du kannst Dich mit dem ebay-Riesen messen? Du hast doch auch Einnahmen gahabt, da ist doch das mindeste, das man davon soviel Geld auf dem Konto lässt, dass die Gebühren beglichen werden können. Du kommst um die Zahlung nicht herum und wenn Du noch Schwierigkeiten machst, wird Dein Account auf Lebzeit gesperrt. Sorry, ich habe dafür kein Verständnis. Du erwartest doch auch, dass Deine Käufer pünktlich zahlen!

Du hattest doch 2 Monate Zeit, den (geringen) Betrag zu überweisen. Wenn du dich nun querstellst, könnte die Forderung noch höher werden!

Nightmare062 12.06.2014, 00:25

Wie gesagt die Ebay KOsten habe ich gezahlt aber die andern Kosten?

0

Wahrscheinlich "beschäftigt" sich die Kanzlei damit schon länger als an dem Tag, ich denke es kommt drauf an wann Ebay das an die Kanzlei vermittelt hat. Glaube da führt kein Weg vorbei es zu zahlen..

Zahlung vor der Mail *

hat sich doch bestimmt überschnitten, ich würde einfach einen einzahlungsbeleg schicken und zeigen, dass die zahlung längst vorgenommen wurde, damit müsste die sache eigentlich erledigt sein.

Nightmare062 11.06.2014, 23:05

Wie meinst du das also wo Krieg ich das her bzw. Wie

0
Sitaaara 12.06.2014, 05:50
@Nightmare062

hm wenn du online überwiesen hast, kann man sich das eigentlich ausdrucken bzw als datei sichern und dann per mail schicken, wenn du es normal in der bank überwiesen hast, dann hast doch sowieso einen beleg.

0
ghost40 12.06.2014, 11:11
dass die zahlung längst vorgenommen wurde

nach zwei Monaten? Ich glaube nicht, dass man da von "längst" sprechen kann. Es interessiert auch keinem wann er die Zahlung getätigt hat, sondern nur der Zahlungseingang.

0

Was möchtest Du wissen?