KSP Rechtsanwälte Hamburg Betrug?

4 Antworten

Das ist doch alles Betrug. Schon mal nachgeforscht? Dein paypal konto kann nur im Minus sein, wenn du irgendwann was nicht an Waren bezahlt hast. Mittlerweile ist bekannt, dass unter Paypal selber eine Betrugsmasche durch das Land zieht, die mit dem eigentlichen Paypal nichts aber auch gar nichts zu tun haben. Sei auf der Hut. Solche Mails habe ich auch schon bekommen, teilweise mit direktem Link zu meinem Paypal konto (angeblich). JA NIE ANKLICKEN. Wenn du das tust, pishen sie dir die Daten und gehen auf deine Kosten einkaufen......

Ich versuchte dies einige male Telefonisch zu klären

Das sollte man grundsätzlich nicht tun, da Telefonate fast keine Beweiskraft haben.

Ignorieren ?

Prinzipiell sind Anwaltskosten geschuldeter Verzugsschaden, jedoch ist mir kein Verfahren bewusst in denen besagte Kanzlei diese eingeklagt hätte.

Ich habe auch von ksp Post bekommen angeblich hab ich für eine handy rechnung nicht bezahlt und muss jetzt fast 500 Euro zahlen plus dazu 17.50 für das handy. Ich hab da angerufen und die haben mir gesagt ich soll es der Kanzlei überweisen aber rechtlich gesehen muss ich ja O2 die Rechnung zahlen darauf hin hab ich gefragt wo ist das geld dann hin was ich jeden Monat überweise sie antwortet mir suchen Sie es da wo sie es hin überwiesen haben. Es ergiebt einfach kein Sinn hab die ganzen Konto Auszüge hab es der Kanzlei geschickt abrr trotzdem muss ich dafür zahlen und von O2 hab ich nie Mahnungen bekommen.

Was sagt ihr dazu?

Wäre im Übrigen besser in einem eigenem Thema gewesen. Hast du von Telefonica/O2 jemals Mahnungen bekommen? Hast du die Daten geprüft? Es handelt sich wirklich um deine Kundennummer?

0

KSP Paypal Inkasso wiederspruch oder nicht?

Servus, ich habe durch eine Rückbuchung von einer Gastzahlung per Lastschrift plötzlich eine E-Mail und ein Brief von einer Anwaltskanzlei namens KSP bekommen, in Vertretung durch Paypal oder so.

Die fordern von mir 120€ der Betrag den ich Paypal schulde sind 30€ etwas lächerlich. Da mir niemand was von einer Rückbuchung erzählt hatte und plötzlich sowas reinflattert. Wie dem auch sei, die 30€ zahle ich gerne an Paypal zurück, steht Ihnen ja zu. Aber die Anwaltskosten usw also die 90€ sehe ich nicht ein diese zu zahlen. Wie gehe ich da am besten vor? Soll ich dem ganzen einfach widersprechen und an paypals Bank die 30€ überweisen oder sollen die 30€ an KSP?

...zur Frage

Als minderjähriger waren bestellen und nicht bezahlen, wer haftet?

Wen ein 17 jähriger bei Otto waren bestellt und diese nicht bezahlt, und die Ware nicht zurückgegeben werden kann, wer haftet bzw. muss die Schulden diesem in Fall zurück zahlen, wen der 17 jährige Schuldner zahlungsunfähig ist und nicht mehr auffindbar ist ?

...zur Frage

Ksp Anwälte fordern 941.03 € wegen negativsaldo bei Paypal?

Durch Wetten bei Tipico habe ich ein negativsaldo bei Paypal in Höhe von 811,80 €. Jetzt fordern KSP Rechtsanwälte 941.03 €. Paypal ist nicht mehr zuständig. Wollte eigentlich Ratenzahlung vereinbaren. Jetzt habe ich aber Angst. Ich bin in der Ausbildung und verdiene nicht viel Geld, sodass ich fast 1000€ zahlen kann. Soll ich mich mit der Ksp in Verbindung setzen? Oder was denkt ihr? Ja ich weiß das es blöd war bei nicht reichlich gedecktem Konto online zu wetten. Brauche nun Lösungsvorschläge. Danke im Voraus.

...zur Frage

Paypalinkasso KSP trotz bezahlter Rechnung?

Hallo leute, das hier ist meine erste Frage in diesem Forum.

Und zwar folgendes, ich habe per Paypal eine Rechnung bezahlt. Paypal hat versucht das Geld von meinem Bankkonto abzubuchen, das war aber nicht gedeckt. Es dürfte schon mindestens 20 Tage her sein. Nun hat am 18.04 eine Dame(Aus Irland) von Paypal bei mir Angerufen und mir gesagt, das ich das Geld bis zum 25. April (Glaube ich) ausgeglichen haben muss. (Wir sprechen von 40€). am 25. habe ich dann auf die Sparkassenapp geschaut und gesehen das Paypal eine Wertstellung vorausgeschickt hat, also Geld abbuchen will. Am 27. wurde dann das Geld abgebucht, erfolgreich. Jetzt habe ich am 02.05 eine Email von dem KSP Inkassounternehmen bekommen, in der eine Forderung von 130€ hervorgeht. Heute kam dann auch der dazugehörige Brief von KSP. Wie gehe ich vor, bin ich im Unrecht oder dürfte die Sache für mich gegessen sein? Habe KSP dann auch ein Screenshot von der Sparkassenapp geschickt, wo man erkennt das Paypal am 27.04 das Geld abgebucht hat. Jeddoch wurden erst heute Nacht die 40€ registriert und damit mein Paypalkonto auf 0€ gesetzt.

Liebe grüße!

...zur Frage

Rechtsanwälte fordern Geld

Hallo,

ich habe bei meinem PayPal Konto ein Negativen Kontostand von rund 20€. Nun habe ich vor 2Tagen per Post ein schreiben bekommen, dass von "KSP Rechtsanwälte" aus Hamburg stammt.

Indem schreiben steht, dass ich nun eine Summe von 79,34€ an die Anwälte zahlen muss.

Ich habe mich mit dem ausgleichen des Betrags auf dem PayPal Konto in Verzug gebracht, werde diese 20€ aber zahlen. Ist es rechtens, dass ich solch hohe Gebühren an die Anwälte Zahlen muss?

PayPal hat mir am 13.12 geschrieben, dass ein Fall zu gunsten des Käufers entschieden wurde.

Am 16.01 hat PayPal mir eine E-mail geschickt, in der drin steht das ich mit meinem Konto im minus bin, u.a.:

"Ihr PayPal-Konto ist kürzlich ins Minus gefallen. Um Ihr PayPal-Konto auch weiterhin in vollem Umfang nutzen zu können, gleichen Sie Ihr Konto aus, sodass Ihr Guthaben mindestens Null beträgt."

Und am 20.01. hatte ich bereits die E-mail der Anwälte hier... PayPal hat mir keinen Zeitraum gegeben, indem ich das Geld (Diese 20€) hätte Zahlen sollen.

Kann da jemand weiter helfen? Das ist doch Wucher ... Danke MfG

...zur Frage

Hallo, Ich habe eine E-Mail von KSP Rechtsanwälte bekommen, dass ich iwas zahlen muss. Wer sind die und was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?