KSK (Kommando Spezialkräfte)

3 Antworten

Du kannst dich mittlerweile auch in den niedrigeren Mannschaftsrängen, sowie ohne militärische Vorkenntnisse (Ziviler Weg) beim Kommando bewerben. In dem Verfahren kommt aber noch ein Schritt hinzu in dem deiner Sportlichen Fitness alles abverlangt wird.

Theoretisch kannst du in die zugehörige laufbahn die du an strebst also warscheinlich manschaften dann zu den fernspähern dann zum KSK, praktisch benötigst du fürs KSK eine hohe abrufbare intelligenz um die test dazu schaffen ;)

Kampfhubschrauberpilot oder Elitesoldat?

Ich würde gerne wissen welcher der beiden Berufe bei der Bundeswehr schwerer zu erreichen ist der Job des Kampfpiloten auf einem Eurocopter Tiger EC 665 oder des Kommando Spezialkräfte kurz (KSK) ??? Und viele meinen das die Kampfpiloten auf Helis oder Jets feige Soldaten sind weil sie lieber in einem "sicheren" Arbeitsplatz Kämpfen als die Kollegen von den Bodentruppen wieso werden die Kampfpiloten als feige oder modernere Soldaten bezeichnet ich mein ist doch beides gefährlich oder? :-o

Danke schonmal :-)

...zur Frage

nicht näher genannten Bundesbehörde?

https://de.wikipedia.org/wiki/HK416#cite_note-JPW-2

Verwendung Deutschland: Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr.[7] sowie unter der Bezeichnung G38C[2] (HK416 A5 - 11") von einer nicht näher genannten Bundesbehörde.

Was muss ich machen um raus zu finden was die genannte Behörde ist ?

...zur Frage

Eliteeinheit Kommando Spezialkräfte mit Brille

So leute hallo erst mal ich will später zur bundeswehr und zum KSK

Da ich einen gesunden körper habe und keine krankheiten oder so

Auser ich trage eine Brille die sehr schwach ist -1.00

Da ich wegen der Brille bei der musterung T2 kriege wollte ich fragen auch wenn ich eine Brille trage kann ich dann zum KSK oder ist mein traum geplatzt ???

Schnelle antworten bitte

...zur Frage

Elitesoldat oder Kampfkunst Meister?

Ich und mein Kumpel diskutieren gerade was wahrscheinliche ist, ob es wahrscheinlicher ist Elitesoldat bei einer Spezialeinheit der Bundeswehr (z.B.) KSK, Kampfschwimmer zu werden, oder z.B. Meister in einer Kampfkunst. Z.B. Wing Chun, oder Aikido!

Wir kommen leider zu keinem Punkt, da er meint das es wahrscheinlicher ist unter 50 Bewerbern bei der Kampfschwimmereinheit der Deutschen Marine, oder beim Kommando Spezialkräfte (KSK) Bundeswehr einer von den 2-3 zu sein, die am Ende genommen werden. Ich bin aber der Meinung, dass es aus meiner Sicht eher wahrscheinlicher ist eine Kampfkunst zu betreiben (mit dem Ziel den Meister-Titel zu bekommen), nach 15-20 Jahren vllt. (kenne mich da nicht so genau aus) einen Meister-Titel zu bekommen...Nunja, dass ist meine subjektive Meinung. Ob ich nun Recht oder Unrecht habe.. Keine Ahnung!

Jetzt würden wir gerne eure Meinung dazu hören was realistischer bzw. Wahrscheinlicher ist zu werden aus eurer Sicht... :-)

Danke, und LG

...zur Frage

Kann ich erst zu den Fallschirmjägern und danach zur KSK?

Hi nächstes Jahr hab ich mein Realschulabschluss. Danach wollte ich zum Bund gehen und mich als Fallschirmjäger bewerben und die militärische Ausbildung absolvieren. Danach nach ein paar Jahren (Erfahrungen sammeln etc.) will ich mein Glück bei der KSK versuchen. Ich weis es ist sehr schwer da rein zu kommen aber nehmen wir es mal an. Würde das gehen erst zu den Fallschirmjägern zu gehen und danach zur KSK oder muss man direkt sich bewerben für die KSK?

Bin 17 männlich danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Wie kommt man zum KSK?

Hallo, ich wollte mal fragen wie das ist beim Kommando Spezialkräfte, ob es da eine limitierte Anzahl an Soldaten gibt und man nicht immer genommen wird (vorausgesetzt man besteht die Ausbildung) oder wird man immer genommen wenn man die Spezialausbildung gemacht und bestanden hat? Wäre dankbar für hilfreiche Antworten

Luca

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?