ksk baufinanzierung erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei uns ging es recht schnell. Wir haben die Unterlagen mitgenommen, die wir bis dahin hatten. Vor Ort wurde dann sofort ausgerechnet, mit welchen Raten und sonstigen Kosten wir zu rechnen haben. Dann konnten wir uns entscheiden, ob wir das annehmen wollen oder auch nicht.

Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du Dich auch noch bei anderen Banken erkundigen. Nur zu Deiner eigenen Sicherheit, dass Du vergleichen kannst.

In einem ersten Beratungsgespräch wird hinterfragt, was Ihr kaufen wollt und wie Eure aktuelle Einkommens-Situation ausschaut. Wenn bereits ein Objekt gefunden wurde, kann der Berater auch sofort eine Berechnung aufstellen. Da dieses Gespräch bis hierher schon ca. eine Stunde dauert, ist zu überlegen, ob man weitere Finanzierungsalternativen bespricht oder einen Folgetermin ausmacht. Ich empfehle auch jeden Fall ein weiteres Gespräch bei einer anderen Bank oder einem freien Berater. Erst dan habt Ihr einen echten Vergleich. Die Finanzierung kann genau auf Eure Wünsche, wie Gesamtlaufzeit, mögliche Sondertilgungen oder Festzinslaufzeiten von 5 bis 25 Jahre abgestimmt werden. Der Berater, der am ehesten auf Eure Vorstellungen eingeht, verdient dann schon Euer Vertrauen. Vom ersten Gespräch bis zum endgültig ausgearbeiteten Angebot braucht es nicht mehr als gut eine Woche. Sagt Euch das Angebot dann zu, kann eine gute Woche später der Darlehensvertrag in der Regel unterzeichnet werden. Dann geht Ihr zum Notar und auch möglichst zeitnah. Sollte wider Erwarten beim Kauf was schiefgehen, müßtet Ihr das 2-wöchige Rücktrittsrecht zur Finanzierung nutzen. Aber das will ich ja nicht hoffen. PONDUS - Cornelia Melcher

Was möchtest Du wissen?