KSK ANMELDEN ab wieviel €/jährliches einkommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir würde es schon einmal helfen, wenn Du einen kleinen Job über 450,-- Euro hättest. Dazu reichen vom Prinzip her 450,01 ! Euro aus und schon hast Du eine günstige Krankenversicherung. Dann hättest Du immer noch Zeit genug Dich freiberuflich zu engagieren und Dir das so auszubauen, dass Du irgendwann über die Künstlersozialkasse versicherungsfähig bist.

hey ... Ich habe diesen 450€ Job aber aber verdiene auch mal nur 300€ oder mehr das ist je Std. Aufteilung bei mir. Wäre das denn möglich das ich das anmelde und dann mir vllt neben meinem verkaufsjob 450€ Basis einen 2. putzjob suche ?

0

Voraussetzung ist, dass du mit der "künstlerischen" Tätigkeit deinen Lebensunterhalt bestreitest. bei dem Einkommen sind die Einnahmen aus dieser Tätigkeit gemeint. nicht aus irgendeinem anderen Job, den du nebenher noch machst.

Was möchtest Du wissen?