Kryptographie studieren?!

3 Antworten

Also Kryptographie ist ja eigentlich eher eine Disziplin der Informatik und Mathematik. Das hat also nichts mit Geschichte zu tun. 

Wenn man alte Texte studieren will, kannst du dir entweder ne alte Sprache raussuchen, die du studieren willst, oder vielleicht Archäologie. Da braucht man ja sowas vielleicht auch

Verwechsel mal Dan Brown nicht mit der Realität.

hm, da kryptographie mit mathematik zu tun hat, ist das wohl eher ein studium mit mathe. aber wenn du mit symbolen zu tun haben willst, ist das doch eher symbologie. und ob da in deutschland das interesse soo gross ist...keine ahnung, ich mag es bezweifeln, obwohl es sehr interessant ist.

Welcher Studiengang als Notarfachangestellte`?

Hallo, mache gerade eine Ausbildung zur Notarfachangestellten. Habe nun überlegt, dass ich danach gerne studieren würde, hab allerdings 'nur' mein Fachabitur. Wollte nun fragen, was es für Studiengänge - neben Jura - noch gibt, die thematisch in das Gebiet meiner Ausbildung fallen?

...zur Frage

Medieninformatik, Schwerpunkt Film: Beruf, Jobaussichten?

Hey Ich möchte demnächst gerne Medieninformatik studieren udn könnte mir auch einen Studiengang vorstellen der den Schwerpunkt Film hat. Nun ist der Studiengang aber meiner Ansicht nach wirklich sehr auf Filme ausgelegt und ich bin mir nicht sicher, ob es in diesem Bereich überhaupt Jobangebote gibt, und wüsste jetzt auch nicht wie so ein Job heißt, also wonach ich suchen sollte.

Kann mir irgendwer weiterhelfen, vielleicht arbeitet ja auch jemand in diesem Gebiet.

Danke im vorraus Zhalia

...zur Frage

Wie sind die Berufsaussichten/ Berufschancen bei diesem interdisziplinären Ingenieursstudium?

Bin kurz vor dem Abi und habe vor Energieeffizienz in Emden zu studieren, da ich allerdings im Bezug auf den Arbeitsmarkt völlig unerfahren bin, würde ich gerne wissen was Erfahrenere auf diesem Gebiet zu den späteren Berufschancen sagen können. Hier der Studiengang, danke im Voraus http://www.hs-emden-leer.de/fachbereiche/technik/studiengaenge/energieeffizienz....

...zur Frage

Was ist die Bedeutung der Kryptographie?

...zur Frage

Materialwissenschaftliches Studium sinnvoll?

Hallo,

Kommendes Semester werde ich ein Studium in den Materialwissenschaften beginnen. Ich frage mich aber zunehmend, ob es nicht sinnvoller wäre z.B. zuerst Physik oder Chemie zu studieren und dann einen Master in dem Bereich zu machen.

Daher würde es mich interessieren, was ihr von den Materialwissenschaften als eigenen Studiengang haltet, falls sich ein paar mit dem ganzen Themengebiet Physik, Chemie, Materialwissenschaften auskennen.

Mich interessiert das Gebiet auf jeden Fall sehr sehr stark, ist eben eine Mischung aus Chemie, Physik, Ingenieurinhalten und dem obligatorischen Mathematik.

Aber da ich mich generell für Naturwissenschaften interessiere, frage ich mich, ob ich mich mit dem Bachelor "breiter" aufstellen sollte und eben Physik oder Chemie studieren "sollte".

...zur Frage

Fachabi oder Abi? Geschichte studieren

Ich habe mal ein paar Fragen zu einen Geschichtsstudium.. :) -Braucht man ein Fachabi oder ein abi (also auf der FOS bis zur 12. oder 13. Klasse) -Muss man Latein können (Bei neuerer Geschichte) -Sind die Feststellungsprüfungen sehr schwer? (Also ich würde voll gerne an die LMU gehen, aber ich hab richtig Angst das ich das nicht schaffe :/) -Wie ist das Studium aufgebaut? Weil ich lese überall im Internet das man erst als Basis die gesamte Zeit lernt und sich danach erst was spezielles aussucht.. Und nein ich will nicht Geschichte studieren, weil mir nichts besseres einfällt, sondern weil ich es wirklich liebe mich damit zu beschäftigen und im Gegensatz zu vielen in meinen Alter wichtig finde das man auf diesen Gebiet gebildet ist und mir wirklich Gedanken darum mache. :)

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?