Kryppuk legendär?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, Krypuck ist kein Legi.

Legendäre Pokémon befolgen alle diese Punkte:

  • Sie entwickeln sich nicht. (Mega-Entwicklung ausgenommen)

  • Sie kommen regulär höchstens nur einmal im Spiel vor (Ausnahme: Phione).

  • Sie können sich nicht vermehren (Ausnahme: Phione und Manaphy).

  • Sie stehen hinten im Pokédex (Ausnahme: Victini).

Pokemon die diese Merkmale haben, sind Legis. Pokemon wie Krypuck oder rotom gelten nicht als Legendär.

http://www.pokewiki.de/Legend%C3%A4re_Pok%C3%A9mon

Kryppuk hat zwar keine Schwächen in eigentlichen Sinne, aber deshalb ist es nicht automatisch unbezwingbar. wirklich resistent ist es nur gegen den Typ Gift. Dafür ist es immun gegen Kampf, Psycho und Normal Attacken. Und dann bleiben immer noch 13 Typen übrig, die es neutral attackieren können.

Und nein, Kryppuk gehört nicht zu den legendären Pokemon. Dafür spricht vor allem, dass es beide Geschlechter hat. "Echte" legendäre sind immer geschlechtslos. Außerdem kann man Kryppuk züchten, was mit legendären auch nicht möglich ist. Und in XY kann man es sogar in der Kontakt-Safari fangen, damit ist auch widerlegt, dass es nur einmalig im Spiel vorkommt. :)

Hoffe das hat deine Frage beantwortet. ;)

tranks 04.07.2014, 13:55

Es gibt legendäre mit einen Geschlecht wie Latias und Latios und bis auf Manaphy kann man mit keinen andern legendären Pokemon Pokemonbabys bekommen.

0
Cascope 04.07.2014, 14:30
@tranks

Ja, da hast du Recht. Richtig wäre es wohl gewesen wenn ich geschrieben hätte, dass sie niemals beide Geschlechter haben können - also z.B. das ein Latias nie männlich und weiblich sein kann, sondern eben nur weiblich in dem Fall. Bei Cresselia wäre es das selbe.

Danke für die Richtigstellung.

0
Drake24 04.07.2014, 14:39
@Cascope

Heatran aber kann sowohl Männlich als auch Weiblich sein, undzwar zu 50%. Und es ist trotzdem ein Legi.

0
Cascope 04.07.2014, 14:44
@Drake24

jetzt musste ich erstmal schauen, was Heatran für ein Pokemon ist. ^^'. auch so eine Ausnahme.. na dann reviediere meine Aussage erneut.

Oder gibts außer Heatran noch ein anderes Legi, was beide Geschlechter hat?

Man, man, bei so vielen Legis verliert man auch langsam den Überblick. u_u

Zu meiner Zeit, gab es nur Mew und Mewtu. xD

0
Drake24 04.07.2014, 20:37
@Cascope

Nein, Heatran ist das einzige Legi das zwei Geschlechter hat.

Zu meiner Zeit, gab es nur Mew und Mewtu. xD

Und was ist mit Zapdos, Lavados und Arktos? Die gibts auch seit der 1. Gen.

0
Cascope 05.07.2014, 15:19
@Drake24

sag mal legst du immer alles so auf die Goldwaage? Ich wollte damit lediglich andeuten, dass es sicherlich keine Schande ist, wenn man bei der Vielzahl legendärer Pokemon heutzutage auch mal das ein oder andere nicht kennt. Ich glaube wir reden aneinander vorbei, lass es gut sein.

0
Drake24 05.07.2014, 19:53
@Cascope
Ich wollte damit lediglich andeuten, dass es sicherlich keine Schande ist

Ist es ja auch nicht. Und was ist daran so schlimm, wenn man jemanden noch egänzt, verbessert etc.?

Wollts ja nur gesagt haben.

0
Drake24 04.07.2014, 13:57
Echte" legendäre sind immer geschlechtslos.

Das stimmt nicht ganz. Heatran und Cresselia sind auch ein Legendäre Pokemon und sie haben auch ein Geschlecht.

Außerdem kann man Kryppuk züchten, was mit legendären auch nicht möglich ist

Auch da gibts ne ausnahme, nämlich Manaphy und Phione, die als einzige Legis ein Ei legen können.

Aber dennoch hast du recht, Kryppuck gilt nicht als Legi.

0
Cascope 04.07.2014, 14:28
@Drake24
Auch da gibts ne ausnahme, nämlich Manaphy und Phione, die als einzige Legis ein Ei legen können.

Das mag sein, trotzdem ist ein Phione kein Manaphy. Insofern bleibt es dabei. Man kann Manaphy nicht durch Zucht erhalten, Phione ist ein eigenständiges Pokemon und dadurch das man es durch Zucht mit Manaphy erhalten kann, auch kein legendäres.

0
Drake24 04.07.2014, 14:38
@Cascope
Phione ist ein eigenständiges Pokemon und dadurch das man es durch Zucht mit Manaphy erhalten kann, auch kein legendäres.

Phione ist das Kind von Manaphy, auch wenns nicht die Vor Entwicklung ist. Da hast du also recht.

Aber sowohl Manaphy, als auch Phione gelten beide als Legendäres Pokemon.

Siehe meine Antwort.

0
AquanaBoy 04.07.2014, 14:11
Kryppuk hat zwar keine Schwächen in eigentlichen Sinne> AUßerdem hatt es die Schwäche Fee
0

Das ist 1. veraltet, da Kryppuk eine Schwäche HAT und 2. nicht legendär :) Für später: Einfach auf PokeWiki (oder google -> pokewiki) suchen... gut gemacht die seite!

Mit Kryppuk kannst du züchten, allein das macht es in meinem Sinne schon nicht legendär.

Drake24 04.07.2014, 13:57

Kann man mit Manaphy und Phione auch udn die sind Legis.

0

Nein Krypuk ist kein legendäres Pokemon. Ab Pokemon X und Y hat es die Schwäche Fee bekommen.

Was möchtest Du wissen?