Krusten in der Nase!

7 Antworten

hallo zusammmen! ich hatte ebenfalls über einen längeren zeitraum starke verkrustungen in der nase welche unheimlich weh taten. ich konnte die nasenflügel nicht mehr zusammendrücken. ich habe alles probiert-nasensalbe,meerwasserspray, nasenöl. das alles half nur bedingt. in meiner verzweiflung habe ich mir dann penatencrem mit dem kleinen finger in der nase richtig verteilt. vor dem schlafen gehen habe ich dann extra noch mediz.vaseliene dünn in die nase gebracht. der erfolg war umwerfend. nach 2 tagen war eine deutliche besserung zu spüren und nach einer woche war das problem geschichte. vorsicht mit der vaseliene-nicht zu große mengen in die nase bringen sonst wirds nachts mit dem atmen schwer. ich hoffe ich konnte euch helfen.

Luftbefeuchter verwenden, z.B. eine Schüssel mit heißem Wasser und aufgelöstem Salz darin aufstellen vor dem Schlafengehen. Oder mit offenem Fenster schlafen und im Hauptwohnraum Wasserschüssel aufstellen.

Geh auch mal zum HNO-Arzt, das ist nicht im normalen Rahmen, wenn Verkrustungen höllisch weh tun. Vielleicht hast Du eine Allergie.

Gegen "normale" Verkrustungen durch trockene Luft etc. helfen Nasensalbe und Nasenöl sehr gut. Umkehrschluss: bei Dir hat es vielleicht andere Ursachen, die nur der HNO-Arzt abklären kann. Der kann Dir dann auch etwas verschreiben, was wirklich hilft.

Nase verstopft und kein Nasenspray zur Hand... was tun?

Hallo, meine Nase ist verstopft aber wir haben kein Nasenspray mehr zuhause. Ich kann mit verstopfter Nase aber nicht schlafen. Gibt es da irgendwelche Hausmittel die die Nase frei machen. Zum Inhalieren bin ich jetzt zu müde. Es sollte also irgendwas schnelles sein.

Bin dankbar für jeden Tipp :)!

...zur Frage

wird meine Nase sich wieder verändern?

ich bin jetzt 14 und hab im Moment nicht grade die schönste Nase (von der Seite). Ich hatte allerdings bis ich 11 war eine sehr schöne Nase. Meine Frage ist jetzt ob meine Nase wieder so werden kann wie früher. Weil das bei meiner Tante auch so war denn sie hatte mit 11 auch eine schöne Nase und in der pubertät halt nicht mehr doch die Nase ist nur gewachsen und ist dann wieder so geworden wie früher. Ist das eine Ausnahme oder könnte das bei mir auch so sein.

...zur Frage

Verstopfte Nebenhöhlen, was hilft?

Guten Tag
Ich habe mir eine Grippe eingefangen. Dazu gehört natürlich auch eine Verstopfte Nase. Ich habe andauernd das gefühl schnäuzen zu müssen, doch das hilft nichts, der schleim hockt einfach in den nebenhöhlen fest und es hilft nichts. Ich hab auch schon Dampfbad und  inhalieren versucht, hat mir aber auch nicht viel Besserung verschafft.

...zur Frage

Neues Septum, Schmerzen bei der Pflege?

Hallo!

Seit Samstag habe ich mir ein Septum verpassen lassen, das piercen an sich, war total gut zu ertragen nur jetzt beim reinigen zwickt und sticht es manchmal höllisch auch wenn ich zu doll gegen meine Nase stupse..

da wollt ich fragen ob das normal ist? Krusten oder Eiter sind nicht zu sehen..

...zur Frage

Heuschnupfen / rote, brennende Nase / Atemnot

Hallo Community, ich leide unter Heuschnupfen. Das meine Augen ständig tränen ist weniger schlimm, da man dass mit einer Sonnenbrille verstecken kann. Das Problem liegt bei meiner Nase, welche total geschwollen und aufgerissen und rot ist. Das Naseputzen tut höllisch weh, jedoch ist es nicht weg zu denken. Nasensalbe hilft nicht, da die Nase ständig läuft.. Was kann ich dagegen tun? Ich seh momentan wie Rudolph aus. Dazu kommt dass ich sehr wenig Luft bekomme, was kann ich dagegen tun?

Danke

...zur Frage

Makeup hält nicht auf Nase

Hey, wie schon oben genannt ist mein Problem, dass mein Makeup nicht auf meiner Nase hält. Ich hab keine bis kaum Pickel und nur ein paar kleine Mitesser auf der Nase. Ich benutze Primer/Base bevor ich mein Makeup auftrage. Ich hab schon viele Makeups ausprobiert und überall tritt das gleiche Problem auf!

Habt ihr einen Tipp??

danke schonmal ☺

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?