Krummes Schienbein

3 Antworten

Wahrscheinlich hast du einen Riss im Knochen oder Bruch!! Sofort ins Spital!

Ich würde trotzdem zum röntgen gehen,dann bist du auf der sicheren Seite.L.G.

OMG. Computer aus und ab in die nächste Notaufnahme. Der diensthabende Arzt wird deine Fragen beantworten!

Eindeutiger knick war vielleicht ein bisschen übertrieben. Es fühlt sich wie eine negativdelle an, abe ich kann sozusagen schmerzfrei laufen, was bei einem gebrochenem bein eigentlich nicht der fall sein sollte oder?

0

Beim Fussballspielen starke Schienbeinschmerzen

Hallo,

Bin 22 jahre alt, spiele seit 14 jahren aktiv fussball.

Habe seit 2-4 wochen ab der 25-40. Min. Starke schienbeinschmerzen, sodass ich kaum stehen kann. Vor ca. 4 wochen fing es an, dann war es weg seit neuestem wieder da.

Hatte zum glück noch keine größeren verletzungen oder probleme. Habe mir fur meine neuen adizero einlagen geholt. Möchte nicht zum orthopäden, kein bock auf termin in 2 wochen 3 std wartezeiten... Helfen medikamente? Tapes?

Wurde mich uber hilfen freuen!

Gruß

DerGerät :€

...zur Frage

Welcher Arzt ist zuständig bei Schmerzen am Schienbein?

Seit zwei Wochen habe ich eine Handbreit unterhalb des Knies Schmerzen. Wenn ich mich kniee oder mit der Hand daran fasse, sticht es wie mit tausend Nadeln. Mein Hausarzt kam mir etwas überfordert vor, aber welcher Arzt ist da zuständig? Beim Laufen merke ich nichts.

...zur Frage

Delle am Schienbein bitte Hilfe!/?

Hallo, bitte um Hilfe.
Ich habe mich vor ca 1 Monat angehauen (öfter an mein Schienbein) des tat natürlich höllisch weh, hab mir aber dabei nichts gedacht weil das öfter im Leben passiert lach. Jetzt bei Abduschen und eincremen habe ich bemerkt das ich genau am Schienbein eine delle (Vertiefung) habe, tut gar nicht weh, spüre nichts, und man sieht auch nichts (nur wenn man genau hinschaut diese delle). Kann sein das diese Vertiefung von dem knall kommt?

...zur Frage

Plötzlich schmerzen am Schienbein unterm Knie, was kann das sein?

Seid ein paar Tagen habe ich an der Innenseite, unterm Knie am oberen Ende des Schienbeinknochens einen blauen Fleck. Nach ein gestern merkte ich dann das ich mein Bein kaum belasten kann, jeder Schritt ist mit Schermzen verbunden. Sobald ich auf das Bein Druck aufbaue. Ich bin mir nicht sicher ob der Blaue Fleck und die plötzlichen Schmerzen zusammen hängen, aber der Schmerz kommt genau von der stelle andem sich auch der Fleck befinden, bzw. geht sogar darüber hinaus.

Ich hoffe es kennt sich jemand damit aus, möchte nicht immer wegen jeder kleinigkeit zum Arzt gehen und mir hier eine erste Meinung einholen. Vielen Dank schoneinmal für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

schienbeinprellung bzw beule?

Hallo liebe Community,

ich bin heute die treppe hochgelaufen und bin ausgerutscht , am anfang tat es ein bisschen weh , bin wohl mit dem schienbein (etwa 10cm unter dem knie) aufgekommen. hat bis jetzt eig noch nicht sehr weh getan aber mir ist gerade aufgefallen dass es eine beule geworden ist. ein bluterguss ist nicht einsehbar , nun meine frage; Was ist das?

Über jegliche Hilfen wäre ich froh!

...zur Frage

Extreme Schienbeinschmerzen

Hallo Leute, nachdem ich mir gestern mein schienbein angeschlagen habe, tut es mittlerweile höllisch weh. Ich habe es nach dem Anschlagen noch einige Zeit belastet, jedoch traten dann noch nicht wirklich starke schmerzen auf. Vielleicht kennt ja jemand die Antwort warum ich solche schmerzen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?